Warum HubSpot gegenüber anderen Vertriebs- und Marketingplattformen verwenden?

HubSpot, gegründet 2006 von Brian Halligan und Dharmesh Shah, ist in den letzten zehn Jahren erheblich gewachsen. Die Gründer von HubSpot glauben beide fest an die Bedeutung ständiger Verbesserung, daher wird das Produkt des Unternehmens häufig aktualisiert und erweitert, um mit den sich schnell entwickelnden Marketingtrends Schritt zu halten.

Warum HubSpot gegenüber anderen Vertriebs- und Marketingplattformen verwenden?

Kundenrezensionen und Erfahrungsberichte von Hubspot

Wenn Sie sich von all diesen Änderungen überwältigt fühlen, machen Sie sich keine Sorgen. Das Ziel von HubSpot ist es, Kunden dabei zu helfen, das Beste aus der Plattform herauszuholen. Hilfreiche Videos, Anleitungen und Zertifizierungen finden Sie in der Trainingsakademie, und die Crew bietet regelmäßig exzellenten Kundenservice. Die jährliche INBOUND-Konferenz, die in HubSpots Geburtsort Boston abgehalten wird, ist der Höhepunkt des unersättlichen Wissensdursts des Unternehmens.

Als Inbound-Marketing- und Verkaufsplattform hilft HubSpot Unternehmen dabei, Besucher anzuziehen, Leads zu konvertieren und neue Kunden zu gewinnen.

Dieses Ziel wird erreicht, indem eine Vielzahl von Funktionen zusammengeführt werden und es Marketing- und Vertriebsteams ermöglicht wird, alle ihre Aktivitäten an einem Ort zu verwalten. Workflow-Automatisierung, Inhaltsgenerierung für Social-Media-Plattformen, Lead-Erfassung, Kundenbeziehungsmanagement, Verkaufstrichter-Mapping und Leistungsüberwachung sind alle Teil dieses Prozesses.

Infolgedessen sind Unternehmen besser in der Lage, Vertriebs- und Marketinganstrengungen zu bewältigen, und Leads können während der gesamten Käuferreise reibungslos gepflegt werden. Es wird keine Informationssilos oder Abteilungen mehr geben, die nicht synchron sind. Alles findet an einem Ort statt.

Mit der Hinzufügung des Operations Hub, HubSpot behauptet, dass ihre Plattform ist jetzt noch leistungsfähiger und benutzerfreundlicher als zuvor. Der allgemeine Betrieb wird von dieser neuen Software profitieren, die Funktionen wie die Datensynchronisierung zwischen HubSpot und Dutzenden beliebter Drittanbieter-Apps sowie Einblicke in die Geschäfte Ihrer Kunden umfasst.

Kundendaten können in einer zentralen CRM-Plattform mit Hilfe des Operations Hub bereinigt und automatisiert werden, der Teil des CRM Suite Starter-Plans ist und über den kostenlosen Plan zugänglich ist.

Benutzer des Custom Report Builder von HubSpot haben jetzt Zugriff auf Kampagnendaten, sodass sie Metriken wie Videowiedergaben, Seitenbesuche und Conversions in ihre Berichte aufnehmen können.

HubSpot-Übersicht

Schließlich ermöglicht die HubSpot-Verkaufserweiterung von HubSpot Benutzern, Geschäfte direkt aus ihren Gmail- oder Outlook-Posteingängen heraus zu erstellen. Sie müssen Ihren Arbeitsablauf nicht mehr unterbrechen, um die erforderlichen Informationen für den Namen, die Phase, die Menge und andere Parameter eines Deals einzugeben.

HubSpot-Preise:

Hubspot Rabatt Gutschein Bewertung

HubSpot CRM ist kostenlos für beliebig viele Benutzer und beliebig viele Kontakte, bis zu 1 Million Personen. Es ist zwar möglich, so lange Sie möchten, ein kostenloser Benutzer zu bleiben, aber es stehen viele Zusatzdienste zur Verfügung, wenn Sie für mehr Funktionen bezahlen möchten.

Die kostenlose HubSpot CRM-App verfügt über viele Marketingfunktionen sowie Live-Chat und Konversations-Bots, die Ihnen helfen können, die Verwendung der Software zu erlernen. Obwohl diese Software kostenlos ist, verfügt sie über integrierte Marketing-, Vertriebs- und Service-Hubs, die das CRM nützlicher machen. Das ist also sehr wichtig. Alle Ihre Kontakt- und Firmendaten sind an allen drei Orten gleichzeitig verfügbar. Die gute Nachricht ist, dass all diese Funktionen kostenlos sind.

Für kostenpflichtige Optionen von HubSpot stehen vier verschiedene Pläne zur Auswahl, und jeder hat eine andere Preisspanne. Dazu gehören Marketing, Vertrieb, Service und der CMS Hub. Sie berechnen Ihnen jeden Monat ihre Dienste. Personen, die kostenpflichtige Versionen verwenden, können damit rechnen, zwischen 40 und 3,200 US-Dollar pro Monat dafür zu zahlen.

Das müssen Sie wissen: Mit der kostenlosen HubSpot CRM-Software können Sie bis zu 1 Million Kontakte hinzufügen und verfügen über Live-Chat-, Marketing- und Verkaufstools.

Schnelle Navigation:

Jitendra Vaswani
Dieser Autor ist auf BloggersIdeas.com verifiziert

Jitendra Vaswani ist ein erstklassiger digitaler Vermarkter, der für sein umfassendes Fachwissen auf diesem Gebiet bekannt ist. Er hat auf internationalen Veranstaltungen gesprochen und gegründet Digiexe.com, eine Agentur für digitales Marketing, und Bytegain.com, ein Tool für SEO-Texterstellung und lokales SEO. Mit über zehn Jahren Erfahrung hat Vaswani maßgebliche Auswirkungen auf das digitale Marketing. Er ist außerdem Autor von „Inside A Hustler's Brain: In Pursuit of Financial Freedom“, das weltweit über 20,000 Mal verkauft wurde und internationale Anerkennung fand. Seine Arbeit inspiriert weiterhin viele in der Welt des digitalen Marketings.

Offenlegung von Partnern: In voller Transparenz - einige der Links auf unserer Website sind Affiliate-Links. Wenn Sie sie für einen Kauf verwenden, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie (überhaupt keine!).

Hinterlasse einen Kommentar