Social Media Influencer 2024 Warum sind sie es wert? (Wie man sie findet)

IEinführung

Ungefähr ein Drittel der Verbraucher in den USA und in Europa hat zugegeben, ein Produkt oder eine Dienstleistung aufgrund eines Social-Media-Influencers gekauft zu haben. eine aktuelle Studie von Olapic demonstriert.

Social Media Influencer- Definition

Social Media Influencer - Follower-Setup

(Quelle: - olapic.com)

Nicht nur das laut ForbesIm Jahr 2018 investieren 79% der Marketingentscheider in Influencer-Marketing, und 43% dieser Entscheidungsträger werden noch mehr investieren als im Vorjahr. Dies zeigt das Social Media funktioniert. Und es wirkt Wunder.

Der Global Digital Statshot von Wir sind sozial und Hootsuite im Jahr 2017 zeigte sich, dass 3.028 Milliarden Menschen auf der Welt aktiv soziale Medien nutzen. Das sind 40% unserer Bevölkerung und dieser Prozentsatz steigt mit der Zunahme der Technologie immer weiter an!

Influencer Marketing ist nicht nur etwas, worauf sich Unternehmen für den Erfolg einlassen sollten, es hat sich zu etwas Entscheidendem für sie entwickelt Geschäft. Für eine größere Markenbekanntheit Vermarkter sollten sehr viel in Influencer investieren. Es gibt ein ganzes Spektrum von Produkte und Dienstleistungen verfügbar und Sie können Social-Media-Influencer finden, die in jede Nische und Kategorie passen.  

Dieser Beitrag befasst sich mit den verschiedenen Arten von Influencern und ihrer Marketingkraft.

Social Media Influencer - Influencer

 

(Quelle: - Ihre digitale Ressource)

Social Media Influencers Review 2024: - Warum sind sie es wert?

Wer sind diese Wundertäter, die wir "Social Media Influencer" nennen?

So viele verschiedene Arten von Menschen mit einer Vielzahl von Berufen können den Titel tragen
"Influencer". Dies reicht von Darstellern und Designern bis hin zu Künstlern und Youtubern. Sie können unabhängig von Ihrem Abschluss ein Influencer sein. Die beliebteste Art von Influencer heißt jedoch Social Media Influencer.

Social Media Influencer - soziales Netzwerk

Dies sind die Personen, die Ihren Twitter-, Snapchat-, Facebook- und Instagram-Feed infiltrieren. Sie haben vertrauenswürdige Anhänger, die ihre Meinung und Empfehlungen wirklich respektieren. Diese basieren normalerweise auf dem, was ihnen persönlich gefällt, und sind für Unternehmen noch nützlicher, was sie von verschiedenen Marken mögen. Und die meiste Zeit können diese Leute ihren Einfluss monetarisieren.

Social-Media-Influencer haben die Macht und Überzeugungskraft, die Markenbekanntheit und vor allem die Kaufentscheidungen oder den Wunsch der Menschen nach einem Produkt oder einer Dienstleistung zu steigern. Sie haben ihre Stimme und ihren Ruf in der Branche etabliert und sind glaubwürdig.

Sie können dies tun, weil sie in einer angesehenen Position sind, über genügend Wissen verfügen und eine starke Beziehung zu ihren Anhängern und Fans aufbauen. Sie setzen sich aktiv mit ihren Followern auseinander, indem sie viele Inhalte hochladen, Live-Videos ansehen und verschiedene Clips veröffentlichen, damit ihre Follower auch einen Einblick in ihr tägliches Leben erhalten.

Social Media Influencer - Bilder von sozialen Netzwerken

Lesen Sie auch: 

Warum sind sie es wert?

Die jüngere Generation hat einen Hack für fast alles, und dazu gehört auch das Blockieren nerviger Werbung, die ihre YouTube-Videos oder Instagram- und Snapchat-Geschichten unterbricht. Dies wird als Adblocking bezeichnet. Gemäß einige Studien40% der US-Bevölkerung verwenden Adblock auf Laptops und 15% auf Mobilgeräten.  

Dies unterstreicht nur weiter, wie wichtig der Einfluss des Marketings ist, um die Zielgruppe für ein Produkt oder eine Dienstleistung zu erreichen. Da eine große Anzahl von Benutzern die Werbung von Unternehmen blockiert, sind authentische Geschichten und Inhalte von echten Menschen äußerst hilfreich.

Fenty Beauty, eine Kosmetikmarke, die 2017 von Superstar Rihanna kreiert wurde, befasste sich mit dem Leben von Social-Media-Influencern, die bewarb die Produkte auf ihren YouTube-Kanälen. Rihanna wollte diese Make-up-Linie kreieren, um sicherzustellen, dass alle Frauen auf der ganzen Welt sie genießen können, und Fenty Beauty arbeitete mit Influencern zusammen, die denselben Wert teilen.

Diese Influencer teilen die Botschaft von Fenty von Inklusivität und bringen dabei eine größere Markenbekanntheit. Dies ermöglicht der Marke auch eine großartige Persönlichkeit und persönlichere Geschichten und Empfehlungen.

Social Media Influencer - Influencer haben den Besitzer gewechselt

Obwohl Social-Media-Influencer möglicherweise nicht dem Promi-Status der A-Liste gerecht werden oder nicht so viel Ruhm und Reichtum erlangen, widmen sich ihre Fans ihrem bevorzugten Social-Media-Influencer genau so, wie Fans, die Prominenten folgen. James Charles, ein Schönheitsguru, Social-Media-Star und Youtuber, zog 8,000 schreiende Fans an ins Stadtzentrum von Birmingham. Dies verursachte tatsächlich Ampelprobleme und brachte die Stadt zum Stillstand.

Können Sie sich mit dieser Art von Effekt für nur ein Meet-and-Greet in einer Stadt vorstellen, welche Art von Brüllen Ihr Produkt Millionen und Abermillionen von Menschen online bringen könnte, wenn beispielsweise James Charles für Ihr Produkt werben würde? Ihm folgen fast 14 Millionen Menschen nur auf seinem YouTube-Kanal.

James Charles ist definitiv einer der größten Social-Media-Influencer da draußen. Sie müssen jedoch nicht so große Namen finden und in sie investieren. Es gibt Leute wie Mikro-Influencer mit etwa 10,000 - 25,000 Followern, die genau das Gleiche tun könnten.

Arten von Social-Media-Influencern, mit denen Sie zusammenarbeiten können

Mikro-Influencer

Sie haben vielleicht keine Keuchhustenzahlen wie die 137 Millionen Anhänger von Kylie Jenner, aber das Gute an ihnen ist, dass sie ein bestimmtes Publikum haben. Dies bedeutet, dass Sie ein höheres Maß an Engagement erzielen können, da die Follower dieselben Interessen und Werte wie dieser bestimmte Influencer haben. Mikro-Influencer'Engagement mit ihren Fans ist extrem hoch.

Sie können ihre Anhänger noch besser motivieren als diejenigen mit Millionen von Anhängern. Wussten Sie schon, dass 81% der Instagram-Influencer weniger als 100,000 Follower haben?

Social Media Influencer - Marketingmarken

(Quelle: - HubSpot)

Diese Mikro-Influencer sind noch besser für Marketing-Entscheider, da sie definitiv billiger zu bearbeiten sind!

Mikro-Influencer haben so viele Schichten und Kategorien. Es gibt so viele verschiedene Interessen und Nischen im Internet, aber keine Angst, Sie werden definitiv einen Influencer für jede Art von spezifischer Branche finden. Sie reichen von Mode, Gesundheit bis hin zu Lebensmitteln und Unternehmertum.

Blogger & Vlogger

Menschen mit Blogs und Vlogs haben in der Regel ein loyales und engagiertes Publikum, das sich auf ihren nächsten Blogpost oder ihr nächstes Video freut. Diese Influencer gelten als auf ihrem Gebiet sehr kompetent und die Fans vertrauen ihren Informationen.

Zum Beispiel, Neil Patel diskutiert ständig sein Wissen und seine Expertise in seinem eigenen digitalen Marketing-Blog. Sein Publikum vertraut seinen Empfehlungen und wenn er ein Tool empfehlen würde, würden seine Leser es sehr wahrscheinlich ausprobieren!

Vlogger haben die gleiche Zielgruppe und veröffentlichen Videos, um Produkte zu entwickeln und ihren Zuschauern zu empfehlen.

Mit ihnen in Kontakt zu treten ist äußerst effektiv in Ihrer Marketingstrategie. Blogger und Vlogger haben auch eine Reihe von Themen, die sie behandeln, von Reisen und Essen bis hin zu Fitness-Lebensstilen!

Aktivisten

Diese Social-Media-Influencer wollen andere für einen positiven sozialen Wandel beeinflussen. Sie nutzen ihre sozialen Medien als Plattform, um ihre Ideen zu aktuellen Themen zu äußern. Wenn eine Marke jedoch den gleichen Wert wie dieser Aktivist hat, ist eine Zusammenarbeit sehr effektiv.

Zum Beispiel, Jennifer Nini nutzt ihren Instagram-Account, um Nachhaltigkeit und ethische Mode zu fördern. Sie arbeitete mit einem Modetechnologieunternehmen, Citizen Wolf, zusammen, um für ihre Marke zu werben. Citizen Wolf kreiert Kleidung, die ethisch für ihre Kunden hergestellt wird, und Nini hat denselben Wert.

Social Media Influencer - Schritt zur Anleitung

Fotografen

Wenn Sie möchten, schöner visueller InhaltFotografen wären großartig für Ihre Content-Strategie. Große Unternehmen wie Canon und Nikon arbeiten in der Regel mit diesen Influencern zusammen, um für ihre Produkte zu werben. Sie veröffentlichen nur Fotos, die sie mit diesen hochwertigen Kameras aufnehmen!

Dies ergibt nicht nur ein erstaunliches Bild, sondern beweist dem Publikum auch, dass die Kamera von hoher Qualität ist und die Kaufchancen für die Produkte erhöhen würde.

Canon hat eine Reihe von Instagram-Konten, mit denen es funktioniert. Ihre größte Influencer-Initiative war 2016, als sie mit Jamie Chung, einem Mode-Influencer mit 1.3 Millionen Instagram-Followern, und 11 weiteren Influencern auf der Website zusammenarbeiteten #TagYoureIt Kampagne.

Social Media Influencer - Selbstklick

Dies war eine Social-Media-Kampagne, die es den Fotografen ermöglichte, sehr kreativ und persönlich mit den Fotos umzugehen und gleichzeitig die Qualität der Canon EOS M5 zu demonstrieren.

Dies war eine äußerst erfolgreiche Kampagne, die 23,784,059 PR Media Impressions und 18,012,379 Social Media Impressions einbrachte. Das ist eine verrückte Menge und sie haben einfach mit Social Media Influencern zusammengearbeitet!

Diese Kampagne war sogar Finalist in Die Shorty Awards, die Personen und Organisationen mit großartigen Inhalten in sozialen Medien erkennt.

Warum sich manchmal Sorgen machen?

Wie im Internet müssen Sie Sicherheitsmaßnahmen und Vorsichtsmaßnahmen treffen, bevor Sie eine Beziehung mit einem Influencer eingehen. So viele Menschen fühlen sich von der großen Menge an Geld angezogen, die Sie verdienen können, wenn Sie einfach Fotos von zu Hause aus veröffentlichen. So posten viele aufstrebende oder Möchtegern-Social-Media-Influencer gefälschte gesponserte Inhalte Traktion für ihre persönlichen Konten zu gewinnen.

Darüber hinaus könnten diese „Möchtegern-Influencer“ auch Follower kaufen, um Marken zu zeigen, dass sie eine große Anhängerschaft haben, obwohl dies in Wirklichkeit nicht der Fall ist. Dies bedeutet, dass Marken und Vermarkter bald feststellen würden, dass das Engagement für ihr Produkt geringer ist als beabsichtigt.  

Obwohl Ihre Partnerschaften mit Influencern manchmal nicht funktionieren, gibt es Möglichkeiten, herauszufinden, ob sich eine Investition in einen Influencer lohnt oder nicht.

Social Media Influencer - Arten von Feeds

Tools, mit denen Sie die am besten geeigneten Influencer finden können

Buzzsumo

  • Buzzsumo hilft Marketing-Entscheidungsträgern dabei, sicherzustellen, dass sie Inhalte erstellen, die bei ihrem Publikum Anklang finden. Dieses Tool kann bis zu 12 Monate zurückblicken, um Trendthemen in sozialen Medien zu sehen und wer sie teilt. Mit diesem Tool können Sie sich mit den Influencern verbinden, die die wettbewerbsfähigsten Stellen hatten, und mit ihnen zusammenarbeiten, um Ihr Geschäft zu verbessern.

FollowerWonk

  • Mit FollowerWonk können Sie sich Ihr eigenes soziales Diagramm ansehen und es erweitern. Sie können in Ihre Social-Media-Analysen schauen und definieren, wer Ihre Inhalte betrachtet und wo sich diese Personen befinden, um Ihr Produkt besser auszurichten. In diesem Sinne können Sie sich auch mit Influencern in der Nähe der gleichen Zielgruppe und des gleichen geografischen Gebiets verbinden.

FanGrader

  • Mit FanGrader können Sie sehen, wer Ihre am meisten investierten und interessierten Follower sind. Dieses Tool identifiziert, wer sich in den letzten 30 Tagen am meisten mit Ihren Posts beschäftigt hat, und Sie können diesen Bericht verwenden, um sich mit einem Social-Media-Influencer zu verbinden, der sich für die gleichen Dinge einsetzt!

Sie sind definitiv mehr als willkommen bei Cold-Pitch-Influencern, indem Sie ihnen Nachrichten senden oder ihre Fotos oder Videos kommentieren. Die Verwendung dieser kostenlosen Tools wäre jedoch sehr effizient.

Es kann die Influencer identifizieren, die Sie für Ihr spezifisches Produkt benötigen, und alle diejenigen aussortieren, die für Ihre Branche keinen Sinn ergeben.

Schnellzugriffe

Fazit: Social Media Influencer 2024 Warum sind sie es wert? (Wie man sie findet)

Ehrlich gesagt stellt sich nicht mehr die Frage, ob Social-Media-Influencer Ihr Unternehmen unterstützen sollen oder nicht. Die Antwort ist, dass Sie wirklich keine andere Wahl haben, als sie zu verwenden.

Um sich dem Trend und der jungen Generation anpassen zu können, mit sozialen Medien verbunden sein ist äußerst wichtig für das Wachstum Ihres eigenen Unternehmens. Um auf diese Weise innovativ zu sein und alle Ressourcen zu nutzen, die Sie mit sozialen Medien nutzen können, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie erfolgreich sind, sehr viel höher.

Es ist klar, dass sogar einige der größten Unternehmen wie Canon und Nike Arbeiten Sie mit Social-Media-Influencern an erfolgreichen Kampagnen. Sie tun dies, weil sie innovativ sind und dem Markttrend folgen.

Social Media Influencer - Influencer sozialer Netzwerke

(Quelle: - 21six)

Um mit einem Produkt oder einer Dienstleistung erfolgreich zu sein, müssen Sie sich mit Ihren Verbrauchern in Verbindung setzen. Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Verbraucher Ihre Mission verstehen und auf Ihre Waren vertrauen. Mit Social-Media-Influencern, Menschen, die sich jeden Tag mit ihren Followern beschäftigen und über ihre Inhalte Beziehungen zu ihnen aufbauen, wird Ihr Unternehmen mit Sicherheit an Engagement zunehmen.

Wie bei allen Dingen im World Wide Web müssen Sie natürlich einige Vorsichtsmaßnahmen treffen, bevor Sie sich mit einem Social-Media-Influencer in Verbindung setzen. Es gibt großartige Tools für Ihr Unternehmen, mit denen Sie eingrenzen können, mit welchen Influencern Sie sich verbinden sollten Lass dich nicht betrügen. Am Ende sollte alles in Ordnung sein, solange Sie Ihre Due Diligence durchgeführt haben.

Die Unterstützung von Social-Media-Influencern wird Unternehmen, die sich in den sich entwickelnden Markt einbringen wollen, zum Erfolg verhelfen. Es gibt eine Vielzahl von Kategorien, unter die diese Influencer fallen, und es besteht kein Zweifel, dass es für jede einzelne Nische und Branche jemanden geben würde.  

Über Kim-Sa Ngo

Social Media Influencer - über

Kim-Sa Ngo ist Content Writer und Marketing-Praktikantin bei Gutachter. Sie liebt es zu reisen und lebt derzeit in Kopenhagen, Dänemark. In ihrer Freizeit fährt sie gerne Fahrrad, tanzt und entspannt an sonnigen Tagen am Strand!

Kashish Babber
Dieser Autor ist auf BloggersIdeas.com verifiziert

Kashish ist eine B.Com-Absolventin, die derzeit ihrer Leidenschaft folgt, SEO und Bloggen zu lernen und darüber zu schreiben. Bei jedem neuen Google-Algorithmus-Update geht sie ins Detail. Sie ist immer lernbegierig und liebt es, jede Wendung der Algorithmus-Updates von Google zu erkunden und sich ins Detail zu begeben, um zu verstehen, wie sie funktionieren. Ihre Begeisterung für diese Themen spiegelt sich in ihren Texten wider und macht ihre Erkenntnisse sowohl informativ als auch ansprechend für jeden, der sich für die sich ständig weiterentwickelnde Landschaft der Suchmaschinenoptimierung und die Kunst des Bloggens interessiert.

Offenlegung von Partnern: In voller Transparenz - einige der Links auf unserer Website sind Affiliate-Links. Wenn Sie sie für einen Kauf verwenden, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie (überhaupt keine!).

Hinterlasse einen Kommentar