Proxys für Netzwerksicherheit 2024: Verbesserung von Schutz und Privatsphäre

Proxyserver können die Sicherheit auf unbeabsichtigte Weise beeinträchtigen.

Sie können die echte Quelle einer Anfrage verbergen, wodurch sie auch die tatsächlichen Teilnehmer an einem Gespräch, Handel oder einer Transaktion verbergen können.

Jeder PC benötigt eine eindeutige Internet Protocol (IP)-Adresse, die als seine offizielle Identifikation dient.

Das Maskieren von Parteien kann dazu führen, dass die Parteien gespooft oder von einem Man-in-the-Middle (MITM) angegriffen werden, wenn die Identität der Parteien unbekannt ist.

Warum einen Proxy in der Netzwerksicherheit verwenden?

Die folgende Frage, die Sie möglicherweise haben, lautet: „Was bedeutet ein Proxy in der Netzwerksicherheit?“ Durch das Hinzufügen einer zusätzlichen Ebene von Herausforderungen macht ein Proxy Ihr Netzwerk zu einer größeren Herausforderung und unattraktives Ziel für Hacker.

Aber warum ist das wichtig?

Das Problem ist, dass die Netzwerksicherheit täglich schwieriger wird. Das FBI erhielt allein in den USA im Jahr 800,000 etwa 2020 Meldungen über digitale Kriminalität, darunter Ransomware-Angriffe und Identitätsdiebstahl.

Proxy-Anbieter

Dies entspricht einem Anstieg von 60 % gegenüber 2019, und es scheint, dass sich dieses Muster fortsetzen wird.

Durch diese Angriffe wurden im ganzen Land Schäden in Höhe von rund 4.2 Milliarden US-Dollar verursacht. Sicherheitspersonal muss viel tun, um zu verhindern, dass ihr Unternehmen das nächste Opfer dieser Angriffe wird.

Lassen Sie uns also zuerst die Grundlagen von durchgehen Proxy-Server um die Rolle von Proxies in der Netzwerksicherheit besser zu verstehen.

Was ist ein Proxy-Server?

Zwischen einem Benutzer und dem Server, der eine Website oder einen anderen Dienst hostet, fungiert ein Proxy oder Proxy-Server als Zwischenserver. Es kann Hardware oder Software sein. Zu den vielen Verwendungsmöglichkeiten für Proxys gehören Effizienz, Datenschutz und Sicherheit.

Ein Proxy ermöglicht es dem Webverkehr, ihn auf dem Weg zu seinem endgültigen Ziel zu passieren. Anfragen werden zunächst an den Proxy-Server geleitet, der die Anfrage sowie zusätzliche Funktionen wie Inhaltsprüfung, Virenprüfung, Maskierung, Nachrichtenverschlüsselung und mehr verarbeitet.

Wie funktioniert ein Proxy?

Ein Proxy-Server dient als Vermittler zwischen einem Computer und dem Internet, da er über eine eigene IP-Adresse verfügt. Ihr Computer kennt diese Adresse, und wenn Sie eine Online-Anfrage senden, wird diese an den Proxy weitergeleitet.

Der Proxy empfängt dann die Antwort des Webservers und leitet den Inhalt der Seite an den Browser Ihres Computers weiter, z. B. Chrome, Safari, Firefox oder Microsoft Edge.

Proxys werden häufig zur Systemoptimierung verwendet, z. B. zum Lastenausgleich und Zwischenspeichern vergleichbarer Anforderungen für schnellere Reaktionszeiten sowie zur Informationssicherheit vor Bedrohungen. Sie können Authentifizierungsanfragen bearbeiten und als Firewall fungieren.

Ein Proxy würde zumindest das interne Netzwerk einer Organisation vor erkannten Gefahren im öffentlichen Internet schützen.

Sie können auch lesen

Wie funktioniert die Servereinrichtung?

Sie müssen einen Proxy-Server auf Ihrem Computer, Gerät oder Netzwerk konfigurieren, bevor Sie ihn verwenden können. Überprüfen Sie die Setup-Anforderungen für Ihren Computer oder Ihr Netzwerk, da jedes Betriebssystem seine eigenen Setup-Verfahren hat.

Stellvertreter

Trotzdem bezieht sich Setup typischerweise auf die Ausführung eines automatischen Konfigurationsprozesses. Es wird Alternativen zur manuellen Eingabe geben IP-Adresse und den richtigen Port, wenn Sie es so machen möchten.

Proxy-Server und Netzwerksicherheit

Durch Proxys wird Ihrem Computer eine nützliche Sicherheitsebene hinzugefügt. Ihr Computer kann vor Online-Gefahren wie Malware geschützt werden, indem Sie sie als Webfilter oder Firewalls einrichten.

Mit einem sicheres Web-Gateway oder anderen E-Mail-Sicherheitstools ist diese zusätzliche Sicherheit ebenfalls von Vorteil. Auf diese Weise können Sie den Datenverkehr basierend auf seiner Sicherheitsstufe oder dem Datenverkehrsvolumen kategorisieren, das Ihr Netzwerk – oder einzelne Computer – verarbeiten kann.

Einige Leute verwenden Proxys für private Zwecke, einschließlich der Verschleierung ihres Standorts beim Zugriff auf Internetfilme.

Nichtsdestotrotz können sie von einem Unternehmen angestellt werden, um eine Reihe wichtiger Aufgaben zu erfüllen, darunter

  • Erhöhen Sie die Sicherheit
  • Durch die Installation einer Firewall können Sie die Online-Aktivitäten Ihrer Mitarbeiter vor neugierigen Blicken schützen.
  • Gleichen Sie den Internetverkehr aus, um Abstürze zu vermeiden
  • Die Websites, auf die Büromitarbeiter und Mitarbeiter zugreifen können, sollten begrenzt werden.
  • Sie können Bandbreite sparen, indem Sie eingehende Daten komprimieren oder Dateien zwischenspeichern.

Wie schützt der Proxy die Privatsphäre und Daten des Computers?

Sowohl eine Firewall als auch ein Filter sind Funktionen eines Proxy-Servers. Der Endbenutzer oder ein Netzwerkadministrator kann einen Proxy auswählen, der auf den Schutz von Daten und Privatsphäre zugeschnitten ist. Dies untersucht die Informationen, die in Ihren Computer oder Ihr Netzwerk ein- und ausgehen.

Dann werden Gesetze erlassen, die verhindern, dass Sie Ihre digitale Adresse der Öffentlichkeit preisgeben müssen.

Proxy-Netzwerk

Nur die IP-Adresse des Proxys ist für Hacker und andere Bösewichte sichtbar. Internetnutzer können ohne Ihre IP-Adresse nicht auf Ihre persönlichen Informationen, Termine, Zeitpläne, Apps oder Dateien zugreifen.

Wenn es vorhanden ist, werden Online-Anfragen durch den Proxy geleitet, der dann das Internet kontaktiert, um die angeforderten Inhalte zu erhalten. Kennwörter und andere sensible Daten werden zusätzlich geschützt, wenn der Server über Verschlüsselungsfunktionen verfügt.

Stoppen Sie Cyberangriffe

Wenn Ihr System trotz Ihrer sonstigen Sicherheitsvorkehrungen angegriffen wird, kann ein Netzwerk-Proxy ebenfalls helfen, diese Angriffe im Keim zu ersticken.

Zum Beispiel, a verteilter Denial-of-Service (DDoS)-Angriff ist eine häufige Gefahr. Bei diesen Angriffen versucht eine Person, Ihr Netzwerk mit Datenverkehr zu überlasten, um Ihre Server herunterzufahren und vielleicht eine Schwachstelle aufzudecken, die sie ausnutzen kann.

Netzwerk-Proxys können dies jedoch verhindern. Indem der Datenverkehr über den Proxy gesendet wird, vermeidet der Angreifer eine direkte Überlastung Ihres Netzwerks. Der Proxy verhindert, dass Datenverkehr Ihr Netzwerk erreicht, selbst wenn es abstürzt.

Ihre echten Server bleiben weiterhin sicher. Es braucht nur das auszuschalten Proxies Sie verwenden, um alles wieder zum Laufen zu bringen.

Der Proxy-Server kann auf ähnliche Weise eingehenden Datenverkehr, einschließlich E-Mails, auf bösartige Links scannen. Der Proxy kann eingehende Links und Anwendungen, die er für verdächtig hält, kennzeichnen oder vollständig blockieren.

Dies kann dazu beitragen, Ihr Netzwerk vor Phishing und anderen Angriffen zu schützen, die die Grenzen zwischen Hacking und Social Engineering verwischen.

Vorteile eines Proxy-Servers

Proxys bieten mehrere Vorteile, die Ihrem Unternehmen einen Vorteil verschaffen können:

Verbesserte Sicherheit

Zwischen Ihren Computern und dem Internet kann es als Firewall fungieren. Ohne sie können Hacker leicht auf Ihre IP-Adresse zugreifen und sie verwenden, um Ihr Netzwerk oder Ihren Computer zu kompromittieren.

Privates Surfen, Ansehen, Zuhören und Einkaufen

Verwenden Sie eine Vielzahl von Proxys, um zu vermeiden, dass Sie mit aufdringlicher Werbung bombardiert werden oder IP-spezifische Daten sammeln. Das Surfen auf der Website ist sicher und nicht nachvollziehbar, wenn ein Proxy verwendet wird.

Zugriff auf standortspezifische Inhalte

Sie können einen Proxy-Server mit einer lokalen IP-Adresse aus einem anderen Land auswählen.

Sie können im Wesentlichen den Anschein erwecken, als ob Sie sich in dieser Nation befinden, und Ihnen vollen Zugriff auf alle Informationen geben, mit denen Computer in dieser Nation interagieren dürfen.

Durch die Verwendung der lokale IP-Adressen des Standorts, an dem Sie sich beispielsweise vorgeben möchten, kann die Technik es Ihnen ermöglichen, auf standortbeschränkte Websites zuzugreifen.

Verhindern Sie, dass Mitarbeiter unangemessene oder ablenkende Websites durchsuchen

Es kann verwendet werden, um den Zugriff auf Websites zu beschränken, die gegen die Werte Ihres Unternehmens verstoßen.

Außerdem können Sie Websites einschränken, die häufig dazu führen, dass Mitarbeiter von wichtigen Aufgaben abgelenkt werden.

Um der Versuchung, Zeit zu verschwenden, vorzubeugen, schränken mehrere Unternehmen Social-Media-Sites wie Facebook und andere ein.

Schnelle Links

Proxyserver vs. VPN: Was ist besser?

Da sowohl Proxy-Server als auch virtuelle private Netzwerke (VPNs) Anforderungen und Antworten über einen externen Server leiten, scheinen sie zunächst gleichwertig zu sein. Beide ermöglichen es Ihnen auch, Websites zu besuchen, die Ihr tatsächlicher Standort sonst verhindern könnte.

VPN

Da VPNs jedoch den gesamten Datenverkehr verschlüsseln, bieten sie eine verbesserte Sicherheit gegen Hacker.

Ein VPN wäre eine bessere Option, wenn Sie häufig auf das Internet zugreifen müssen, um Daten zu senden und zu empfangen, die verschlüsselt werden sollten, oder wenn Ihr Unternehmen Material preisgeben muss, das Sie vor Hackern und Firmenspionen geheim halten müssen.

Ein Proxy-Server kann ausreichen, wenn ein Unternehmen dies nur benötigt anonymes Surfen im Internet zulassen für seine Verbraucher.

Dies ist eine bessere Option, wenn Sie nur herausfinden möchten, welche Websites Ihre Teammitglieder besuchen, oder wenn Sie sicherstellen möchten, dass sie Zugriff auf Websites haben, die nur Personen aus Ihrem Land zulassen.

Da Nutzer häufig eine sichere Datenübertragung in beide Richtungen wünschen, eignet sich ein VPN eher für den gewerblichen Einsatz.

In den falschen Händen können Unternehmensinformationen und Mitarbeiterdaten sehr wertvoll sein, und ein VPN bietet die Verschlüsselung, die Sie benötigen, um sie sicher zu halten.

Ein Proxy-Server kann eine geeignete Option für den privaten Gebrauch sein, wenn a Sicherheitslücke würde nur Ihnen und keinen anderen Benutzern schaden.

Sie können die beiden Technologien auch kombinieren, insbesondere wenn Sie einschränken möchten, auf welche Websites Personen in Ihrem Netzwerk zugreifen können, während Sie ihre Gespräche weiterhin verschlüsseln.

Schnellzugriffe 

Kashish Babber
Dieser Autor ist auf BloggersIdeas.com verifiziert

Kashish ist eine B.Com-Absolventin, die derzeit ihrer Leidenschaft folgt, SEO und Bloggen zu lernen und darüber zu schreiben. Bei jedem neuen Google-Algorithmus-Update geht sie ins Detail. Sie ist immer lernbegierig und liebt es, jede Wendung der Algorithmus-Updates von Google zu erkunden und sich ins Detail zu begeben, um zu verstehen, wie sie funktionieren. Ihre Begeisterung für diese Themen spiegelt sich in ihren Texten wider und macht ihre Erkenntnisse sowohl informativ als auch ansprechend für jeden, der sich für die sich ständig weiterentwickelnde Landschaft der Suchmaschinenoptimierung und die Kunst des Bloggens interessiert.

Offenlegung von Partnern: In voller Transparenz - einige der Links auf unserer Website sind Affiliate-Links. Wenn Sie sie für einen Kauf verwenden, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie (überhaupt keine!).

Hinterlasse einen Kommentar