Der endgültige Leitfaden für E-Commerce-SEO im Jahr 2024 (einfach und effektiv)

Was genau ist SEO? Über diese Frage habe ich oft nachgedacht. Mit der Zeit wurde mir klar, wie wichtig SEO ist, und ich begann daran zu arbeiten. Suchmaschinenoptimierung oder SEO ist die Verbesserung und Änderung unserer Website, um besseren Traffic zu erzielen und die Conversion-Rate zu erhöhen. Ich kann es nur empfehlen, Ihre Website SEO-freundlich zu gestalten. Dies wird Ihre Besucherzahl erhöhen und auch mehr Besucher werden bei Ihnen einkaufen. Lassen Sie uns in den SEO-Leitfaden für eintauchen E-Commerce-Websites.

Wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass wir eine ordnungsgemäße berufliche Beziehung zu mehr als 3000 verschiedenen Geschäftsaktivitäten haben, die wir durch einen zufriedenstellenden Service, persönliche Schulungsworkshops und Einzelberatung ermöglicht haben. Aus meiner persönlichen Sicht ist dies eine großartige Gelegenheit für mich, genau dort zu arbeiten, wo ich zurückbleibe, und auf jeden Fall wird es mich auf die nächste Ebene bringen.

SEO hat viele Änderungen vorgenommen, und im Grunde wurden diese Änderungen aufgrund ständiger Änderungen in SERP gefunden.

Wie du das weißt SERP Layout und Taktik nehmen eine Vielzahl von Änderungen vor. In ihrem System ist es an welchem ​​Tag bequemer, über die langfristige Suche zu gestehen, wodurch sie tatsächlich Text erstellen.

Ich habe ein Gespräch mit einer Vielzahl von Kunden und SEOs geführt, bei denen ich festgestellt habe, dass die meisten SEOs es nur durch Missverständnisse falsch machen. Ich habe viele Arten von Recherchen in diesem Zusammenhang durchgeführt, bei denen ich festgestellt habe, dass die meisten SEOs mit kurzfristigen Taktiken arbeiten, die für Sie möglicherweise nicht angenehm sind. Daher hilft Ihnen dieser Artikel, sich von kurzfristigen Taktiken fernzuhalten.

Wenn Sie im Bereich wettbewerbsfähig werden möchten E-Commerce-Marketing, dann ist dieser Artikel für Sie, der Sie durch ihn führen wird. Dieser Artikel bezieht sich nicht nur auf E-Commerce-SEOEs konzentriert sich aber auch stärker auf E-Commerce-Marketing und -Optimierung. In diesem Artikel können Sie sich mehr auf die Optimierung konzentrieren, anstatt sich auf das Grundprinzip und die Strategie von Vertrieb, Marketing und soliden Geschäften zu konzentrieren.

Ich habe in diesem Artikel viele Aktionselemente erwähnt. Manchmal mag es positiv sein, aber manchmal nicht, aber ich glaube, dass wir alle ein größeres Potenzial haben sollten, um durch kleine Arbeit eine starke Wirkung zu erzielen.

Ich habe die verschiedenen Audio- und verwandten Videos aufgenommen, die Ihnen eine großartige Erfahrung bieten, da Erklärungen durch Audio und Video es interaktiver machen. Bitte machen Sie sich klar, dass die Site größer und die Action-Artikel klobiger sind, da es praktisch bequem ist, SEOs Arbeit für eine siebenstellige Site innerhalb von nur drei Monaten zu erstellen.

Im Idealfall habe ich diesen Artikel erstellt, um eine allgemeine Vorstellung von E-Commerce-Marketing und -Optimierung zu erhalten. Und auf jeden Fall werde ich Sie durch eine einfache, umsetzbare Taktik oder notwendige Grundlage im Zusammenhang mit SEO führen, die Sie auf Ihrer Website implementieren können.

Wenn Sie Zweifel in Bezug auf den oben genannten Punkt haben, vergessen Sie nicht, ihn in das Kommentarfeld einzufügen, das ich anschließend bewerten werde, und ich werde Ihre Zweifel klären.

Lokales SEO vs. Affiliate-SEO vs. E-Commerce

Bevor wir eine allgemeine Einführung dazu erhalten, versuchen wir, den grundlegenden Unterschied zwischen lokalem SEO, Affiliate-SEO und E-Commerce zu verstehen. Auf dieser speziellen Seite finden Sie relevante Informationen und grundlegende Unterschiede zwischen ihnen.

Affiliate- und lokales SEO:

Wenn Sie das Beispiel der lokalen Suchmaschinenoptimierung betrachten, erhalten Sie ungefähr 5 bis 10 Dienstleistungen oder Produkte. Und was Affiliate-SEO betrifft, gibt es Ihre Anzahl an Keywords an, aber im Allgemeinen ist die Anzahl im Vergleich zu diesem E-Commerce geringer. Wenn E-Commerce Ihnen beispielsweise ein Keyword von ungefähr 1000 anbietet, dann wären es ungefähr 100 bei lokaler und Affiliate-SEO.

Im Allgemeinen ist es schwieriger, eine größere Anzahl von Keywords zu handhaben und zu optimieren, ohne eine geeignete Vorlage, SEO-Technik oder Automatisierung zu verwenden, da hier mehr Seiten und Keywords behandelt werden müssen.

E-Commerce-Websites:

Wenn Sie das Beispiel des E-Commerce betrachten, finden Sie hier im Vergleich zu anderen Websites eine große Anzahl von Seiten und Schlüsselwörtern. Hier müssen wir uns auf eine Sache konzentrieren, bei der die meisten Schlüsselwörter oder Seiten automatisch aus CMS generiert werden, z. B. Warenkorb, Seiten zum Auschecken und Tags.

Wenn Sie annehmen, dass Sie Shopify verwenden, sehen Sie viele automatisch generierte Seiten, mit denen Sie ein Durcheinander von Keyword-Kanalisierung erstellen können.

Bei einer kleinen E-Commerce-Website können wir Probleme einfacher hinzufügen, bei einer bekannteren E-Commerce-Website ist dies jedoch ohne SEO-Techniken oder Automatisierung viel schwieriger.

Bei SEO geht es nicht nur um Backlinks:

Meistens können SEOs ihre Arbeit korrekt erledigen, wenn sie die Plattform der E-Commerce-SEO nutzen. Wenn Sie ernsthafte SEO-Traktion wünschen, müssen Sie diese in diesem Fall vor dem Jagen erhalten Backlinks. Auf der Seite spielt SEO eine wichtige Rolle in der E-Commerce-Website.

Es gibt einige Probleme vor Ort mit unserer etablierten E-Commerce-Website, und diesen Teil müssen wir berücksichtigen. Der anfängliche Fokus für On-Page-SEO ist wichtig für die Definition der E-Commerce-Website. Ich behandle Backlinks zuletzt als Teil der SEO-Strategie. Sie können zwei Dinge von Backlinks wie die geringste Kontrolle haben, und die Korrelation zwischen Ergebnissen und Links ist nicht direkt, was als teurerer Teil von SEO angesehen wird. Gleichzeitig können Sie bei Verwendung der On-Page-Site eine direkte Korrelation zwischen Links und Ergebnissen finden.

Handlungsschritte

  • 1. Ich habe auf meiner Website ein Semrush-Audit durchgeführt, das mein Favorit ist. Abgesehen von Semrush habe ich zahlreiche On-Page-Audit-Tools ausprobiert. Eine Besonderheit des Semrush-Audit-Tools ist, dass es eine einfache Möglichkeit bietet, einen Rang zu erreichen.
  • 2. Wenn Sie auf Probleme oder Probleme wie die Anwendung von Inhalten und Kannibalisierung stoßen, können Sie die Website sidelines.com besuchen, die ein fantastisches Tool ist.
  • 3. Sie können Littlewarden.com verwenden, das Ihnen beim Einrichten Ihres Kontos hilft. Es bietet viele Vorteile, da Sie Ihre Website kontinuierlich überwachen und bei der Verwendung auch problembezogene On-Page-SEO erkennen können Davon geben Sie Ihrer Website Platzierungen.

Bedeutung der E-Commerce-Kunden-SEO

Es wurde festgestellt, dass die Arbeit mit einer kleineren E-Commerce-Website als Kunde möglicherweise schwieriger ist. Ich persönlich arbeite also nicht mit solchen Kunden, weil sie sehr verwirrend und hektisch sind.

Wenn ich SEO mit einer E-Commerce-Website mache, heißt das nicht, dass ich nur SEO mache.

Es ist schwieriger, ihnen das schnelle Ergebnis zu liefern, und falls der Kunde nicht so ausgereift ist, kann er akzeptieren, dass Sie sie über Nacht reich machen, aber hier müssen wir uns überlegen: Welches Budget haben sie? ' In diesem Fall können Sie ihnen eine bequeme Antwort geben: "Wie viel können Sie ausgeben?" und 'wie reif bist du?'. Die meisten SEO-Kunden erwarten, dass SEO kostenlos ist, und aus diesem Grund konzentrieren sie sich auf Werbung, was keine gute Sache ist.

Derzeit sind bezahlte Anzeigen in SERPs halb so zahlreich. Wenn ich den Traffic auf meiner Website verbessern möchte, werde ich bezahlte Anzeigen als Marketingstrategie verwenden, um meinen Wettbewerb und meinen Service gleichzeitig zu verbessern.

Denken Sie, dass nur SEO ausreicht?

Wenn Ihre Antwort ja ist!

Dann liegst du falsch!

Weil wir E-Commerce-SEO haben sollten.

E-Commerce SEO:

Schauen wir uns den aktuellen Status von E-Commerce-SEO an. Wie Sie alle wissen, führt SERP jedes Mal neue Funktionen ein, um schnell zu wachsen. Wenn SEO also auch wachsen möchte, bietet es einen spezifischen Ansatz für eine schnellere Entwicklung.

Meiner Sorge nach wächst SEO viel schneller, weil SEO vor zehn Jahren nur ein Anzeigenwortergebnis hatte, das normalerweise in der Ecke der Seite angezeigt wurde.

Aber jetzt hat sich die SEO-Landschaft total verändert. Es ist nicht wie das vorherige.

Im heutigen Szenario gibt es Unterschiede bei einem einzelnen Suchergebnis.

  • bezahlt AdWords die sind eigentlich regelmäßig
  • Google einkaufen
  • Google Maps
  • Wissensbasierter Chanel
  • Bezahlte Google Maps
  • vorgestellte Schnipsel

Um an der Spitze zu bleiben, dürfen wir eines nicht vernachlässigen. Das heißt, SERP fügt im Rahmen der Forschung auch Funktionen hinzu, die sich auf den Standort beziehen. Und die meisten SEOs erkennen nicht die Wichtigkeit derselben.

Die Quelle, die Sie nicht nutzen, ist Google Shopping. Es führt nicht nur zu Datenverkehr und Änderungen, sondern auch zu dem einfachsten Weg zu Ihnen, sodass Sie Ihre SEO verkürzen können, indem Sie Folgendes zulassen:

  • Finden Sie heraus, welche Tastatur verwendet wird
  • Knacken Sie ihr Internet
  • Finden Sie heraus, welche Keywords konvertiert werden

Konvertierte Keywords sind uns vor allem am wichtigsten. Wir konzentrieren uns lieber auf hochwertige Keywords als auf Quantität. Die Art und Weise, wie Google schlauer wird, die SEOs werden langsamer und sehr wenig vorhersehbar, was bedeutet, und wir haben eine geringere Kontrolle darüber.

Um Ergebnisse aus einer SEO-Kampagne zu erhalten, sind derzeit problemlos 3 bis 6 Monate erforderlich. Außerdem ist Adword schnell und vollständig kontrollierbar. Sie müssen es nur heute einschalten, und unsere Anzeigen werden innerhalb von 24 Stunden geschaltet. Nach 1 bis 2 Tagen erhalten wir umgehend eine Rückmeldung darüber, was in SERP vor sich geht und welche Suchanforderungen gestellt werden. Es sind nicht nur SEOs, die fragmentiert werden, anwesend sind und auch die Suchnachfrage.

Google ist kein Einzelspieler im Spiel und Sie haben Facebook, Amazon, eBay und viele weitere Shopping-Websites. Am Ende reicht es nicht mehr aus, sich auf SEO zu konzentrieren, aber Sie müssen sich auf bezahlten Traffic, Plattformen außerhalb von Google, Optimierung der Conversion und vollständigen Verkaufstrichter konzentrieren. Eine Gewinnstrategie hat andere Verkehrskanäle und optimiert die Conversion. Wenn Sie 2020 einen Platz in diesem Bereich haben möchten, haben Sie sich beworben, um an der Spitze des Gipfels zu stehen.

Trichter Ugh, Erbrechen:

Ich habe die Trichter und die Trichterhacker satt. Der Trichter ist nicht neu und sie sprechen über den Verkehr am Frontend. Oben ist eine Folie zu sehen, die aus der Präsentation stammt, die ich 2012 vorgestellt habe. Sie ist auch heute nützlich und eines meiner beliebtesten Frameworks, da sie die Grundlagen eines Trichters zeigt.

E-Commerce ist im Kern eigentlich nur ein Spiel mit Zahlen. Das Beherrschen der Zahlen hilft, dieses Spiel zu meistern. Herkömmlicherweise beleuchteten SEOs die Vorderkante von wieder erwähnten Bildern, Rankings und dies entwickelte "Leads". Um das Spiel im Jahr 2020 fortzusetzen, sollten Sie mit anderen Fragmenten des Spiels vertraut sein. Beispiel:

  • CTR (in allen Phasen des Trichters)
  • Umrechnungskurs (CONV)
  • Anschaffungskosten (CAC)
  • Der Lebenszeitwert eines Kunden (LTV)

Es ist nicht schwierig, die oben aufgeführten Elemente zu beherrschen, aber es geht darum, die Verkäufe von einer Kante zur anderen zu betrachten und jeden einzelnen Schritt in Bezug auf den Weg zu bewerten.

Handlungsschritte: Wenn Sie mit wenigen dieser Komponenten nicht vertraut sind oder einige Konzepte nicht genau kennen, können Sie das Buch 80/20 Vertrieb und Marketing bevorzugen: Der endgültige Leitfaden für weniger Arbeiten und mehr Schreiben von Perry Marshall ist sehr gut für Ich verstehe diese Konzepte und lese sie regelmäßig immer wieder.

Google ist eine bezahlte Suchmaschine mit einigen kostenlosen Ergebnissen. Unabhängig von Suchanfragen wird Google wahrscheinlich Anzeigen verkaufen. Ändern Sie das Denken, um davon zu profitieren. Einkaufen bei Google: Nun, es ist gruselig, dies in einem SEO-Artikel anzugeben, obwohl Sie keine Google-Einkaufsanzeigen schalten, fehlt Ihnen der billigste und feinste Änderungsverkehr.

Keyword-Recherche - Die Keywords werden nicht verkauft, die Produkte und Dienstleistungen jedoch.

Die Recherche nach Keywords erfolgt anders als bei den anderen SEOs. Die Schlüsselwörter werden nicht verkauft, aber die Produkte und Dienstleistungen, also beginne ich mit Dienstleistungen und Produkten. Es werden Verkäufe von Geschäften getätigt, bevor Keyword-Recherchen oder Keywords berührt werden.

Mein Keyword-Targeting-Prozess sieht folgendermaßen aus:

Schritt 1 - Erklären Sie das zu verkaufende Produkt

Erstellen Sie eine korrekte Liste der Produkte und Dienstleistungen, die mit Klarheit und Detailgenauigkeit verkauft werden sollen. Bitte erstellen Sie eine Tabelle, indem Sie weniger Zeit in Anspruch nehmen, z. B. eine halbe Stunde.

Die von meinen lokalen SEO-Kunden erstellten Listen sind sehr leistungsfähig und enthalten auf jeder Seite einen Suchbegriff. Das heißt, ich benötige eine Seite mit dem Inhalt und den Schlüsselwörtern des Produkts.

Schritt 2 - Die Liste sollte priorisiert werden

In der Reihenfolge der Wichtigkeit werden die Produkte nach dem Ausfüllen der Liste priorisiert. Dies soll sich auf die wichtigsten Produkte und Dienstleistungen konzentrieren, die zuerst verkauft werden. Wenn ich das tue, kann ich mehr Zeit und Geld sparen, mit deren Hilfe ich das profitabelste Produkt mühelos verkaufen kann.

Schritt 3 - Inhalt, der dem Schlüsselwort entspricht

Ich ordne dann die Seiten auf der Website den Schlüsselwörtern zu. Ich muss eine erstellen, wenn die Seite nicht existiert.

Ich sollte eine Seite für jedes einzelne Produkt haben, wenn der allgemeine Ansatz in Betracht gezogen wird. Eine Seite sollte nur einen gesuchten Begriff behandeln. Dies liegt daran, dass eine Seite für ein Produkt einmal bewertet werden kann.

Eine Seite sollte ihm gewidmet sein, wenn wir sie für ein bestimmtes Produkt bewerten möchten.

Es ist ein super einfacher Gewinn und sehr einfach.

Genaue Keyword-Daten.

Die Daten, die ich erhalte, werden nach dem Wort angegeben, das über dem Durchschnitt liegt. Aber abgesehen davon habe ich bessere Möglichkeiten.

Google Webmaster Tools.

Ich sollte viele Keywords von Google Webmaster-Tools haben, und dies ist, wenn ich eine vorhandene Website habe. Im Suchanalysemenü finden Sie wertvolle Informationen zu meinen Keywords wie:

  • Impressionsdaten
  • Board-Ranking-Daten
  • CTR (Klickrate)
  • Klicks vom SERP

Diese Informationen sagen mir, wo ich zurückbleibe und wie die Gelegenheit lautet: Wenn ich eine durchschnittliche Position wie 5 oder 8 habe und mein Keyword viele Impressionen enthält, muss ich sie ergreifen, da dies eine großartige Gelegenheit ist.

Dies gibt mir schnelle Ergebnisse. Wie gesagt, SEO ist ein langer, langsamer Prozess, und hier zu gewinnen bedeutet, die Gelegenheit zu ergreifen.

Adwords

Um wertvolle Keyword-Daten zu erhalten, füge ich auch AdWords hinzu. In den AdWords befindet sich eine große Datenmenge, aufgrund derer ich Details zum Keyword für den bestimmten Standort erhalte, auf den ich abzielen möchte.

Es gibt mir eine Vorstellung davon, wie die Suchanforderung und das Suchverhalten aussehen, da es 100% genaue Daten liefert.

Daher führe ich ohne dies niemals eine SEO-Kampagne durch.

Meine SEO-Kampagne mithilfe von Daten zu verfeinern, ist ein effektiver Weg. Wir können leicht herausfinden, indem wir AdWords-Daten aus Verkaufssicht verwenden und die Keywords angreifen. Bis Monate später werden die Fehler in der Suchmaschinenoptimierung aufgedeckt, da sie langsam ist.

AdWords verkürzen den Prozess durch:

  • Offenlegung der Kaufbedingungen
  • Entdecken Sie die wunderbaren Möglichkeiten, die Produkte zu durchsuchen
  • Korrektur des Fehlers in der Strategie von SEO.
  • Wenn Sie nicht verkaufen, ist es nicht sinnvoll, bei Google an erster Stelle zu stehen.
  • Die Verkäufe werden ausgecheckt, indem zuerst die Schlüsselwörter konvertiert werden.
  • Das Video informiert Sie über die genauen Keyword-Daten in Google Adwords:

Spionieren Sie die Arbeit der Konkurrenten aus

Ahrefs wird verwendet, um zu sehen, wo unsere Konkurrenten rangieren und welche Keywords sie verwenden.

Es kann auch umgekehrt werden, dass meine Konkurrenten weniger wissen als ich. Dies hilft zu sehen, was sie tun und ist auch für Sie von Vorteil.

Jetzt haben Sie eine Vorstellung von der Keyword-Strategie. Erstellen Sie also vor allem auf der On-Page eine Baseline für Ihre Inhalte.

Gehen Sie im Abschnitt "Internet" das Content-Marketing durch, um Ihre Grundlagen abzudecken.

SEO überschneidet sich mit einer Content-Marketing-Strategie

Ohne richtiges Content-Marketing komme ich nicht davon ab, in der heutigen Welt einen E-Commerce-Shop einzurichten. Hier verkaufen Sie nicht die Schlüsselwörter, sondern die Produkte und Dienstleistungen.

Stellen Sie sich diese Fragen, um den besten Service zu bieten.

Was sollte ein Kunde vor dem Kauf wirklich wissen?

Welche Lösung bieten meine Produkte oder Dienstleistungen dem Kunden?

Was sollte der Kunde wissen, um das Maximum aus meinen Produkten herauszuholen?

Gilt nur für Produkte über 100 US-Dollar. Man sollte also die Antworten auf diese Fragen kennen, bevor man sich zum Kauf von Produkten verpflichtet.

Einige Ideen zum Erstellen von Inhalten aller Art:

  • Käufer-Führer
  • Blog Post Serie
  • PDFs
  • Video-Serien-Podcasts

Dies verbessert Gespräche und Zweifel vor dem Kauf und spart gleichzeitig viel Zeit. Der nützliche Einkaufsführer, den ich erstellt habe, kann mit potenziellen Kunden verknüpft werden.

Dies wird dazu beitragen, das Ranking in SERPs zu verbessern und den Lead-Abschluss zu erfassen. Damit kann ich eine gute Content-Marketing-Strategie verfolgen.

Es sollte ein qualitativ hochwertiger Service zur Entwicklung von Inhalten verwendet werden, der weiß, dass SEO Zeitverschwendung und Ressourcen für die Erstellung von Inhalten vermeidet. Dies spart vor allem mein Geld und hilft mir, intelligent zu arbeiten.

Um den eigentlichen Verkaufsprozess durchlaufen zu können, ist eine gute Strategie erforderlich. Daher sollten die Kunden, die sich des Prozesses nicht bewusst sind, geschult werden, um sie darauf aufmerksam zu machen.

Eines meiner Lieblingsbücher, Insight Selling von Mike Schultz, ist ein wunderbares Buch, in dem die Leute über den Verkauf der Produkte im Internet aufgeklärt werden.

Druckbasierte Taktiken der alten Schule und altmodische Methoden werden zur Förderung des Internet-Marketings eingesetzt. Daher kann ich eine Menge unnötiger, zeitaufwändigerer Unsinn wie Timer und Countdowns sehen, was eine völlige Zeitverschwendung ist und als Quatsch betrachtet wird, und das ist nicht nützlich.

Kurzfristige Techniken werden Ihren objektiven Markt zermürben, wenn sie zu selbstbewusst eingesetzt werden. Niemand will einen überbewussten Handelsvertreter. Anstatt veraltete Strategien zu verwenden, um Geschäfte zu erzwingen, sollten Sie sich bemühen, einen Sinn für die Probleme zu finden, die Ihre Artikel oder Dienstleistungen lösen, und dies mit Ihrem potenziellen Käufer besprechen.

Mit der Einsicht, einen Verkauf an Kunden zu tätigen, haben Sie einen Überblick über deren Sinn und wie Sie ihren Zweck besser erfüllen und anpassen können, insbesondere den Zweck hinter Suchbegriffen und bestimmten Schlüsselwörtern.

Im Allgemeinen bietet Ihnen die SEO-freundliche Inhaltswerbung eine bemerkenswerte webbasierte Geschäftstechnik, mit der Sie sich höher positionieren, mehr Verkehrsfluss erzielen und besser verkaufen können.

Grundlagen von CRO (Ganz zu schweigen von Tastenfarben und AB-Tests, die meisten Websites kommen mit den Grundlagen nicht zurecht)

Lassen Sie A / B-Tests, das Ändern von Tastenfarben, Funktionen oder sogar irgendetwas anderem, und fast alle Websites spüren den Verlust der Schrauben und Muttern.

Der einfachste Ansatz, um über CRO (Conversion Rate Optimization) Bescheid zu wissen, besteht darin, zu verstehen, was Einzelpersonen benötigen, wenn sie Ihre Website erkunden und ihnen diese anbieten.

Hier ist ein grundlegender Index der häufigsten CRO-Komponenten, die ich auf Ihrer Site pflegen muss.

# 1 Was ist mit den Kontaktdaten? Haben Sie eine Kontaktnummer angegeben?

Am einfachsten, haben Sie eine Telefonnummer angegeben? Telefonnummern helfen bei der Conversion-Rate in webbasierten Unternehmen, unabhängig davon, ob man sie anruft oder nicht.

Die Verwendung einer gebührenfreien 1-800-Telefonnummer lässt Ihr Unternehmen besser aussehen und ist eine hervorragende Methode, um die Klickrate in den SERPs zu unterstützen - und indem Sie 1-800-Nummern in das Meta-Tag und das Titel-Tag aufnehmen, damit sie im SERP und angezeigt werden Sie können eine starke Klickrate und einen natürlichen Verkehrsfluss beobachten.

Enthält Ihr Optionsmenü einen direkten Link zur Kontaktseite? Wie werden Ihre Kunden sonst mit Ihnen in Kontakt treten? Meistens fehlt dies völlig ODER verschwindet, wenn die Website auf Mobiltelefonen erkundet wird. Es ist nützlich, auch einen Slogan in die Kopfzeile aufzunehmen, um auf folgende Anfragen zu antworten:

  • Wer sind wir?
  • Was machen wir eigentlich?
  • Warum wäre es für Sie eine gute Idee, uns auszuwählen?
  • Wie können wir Ihnen helfen?

Das Beibehalten von Kontaktinformationen und eines Slogans klingt möglicherweise einfach oder selbstverständlich. In jedem Fall sind sie wesentliche Komponenten, auf die sich die meisten webbasierten Unternehmensseiten immer noch nicht konzentrieren.

# 2 Sicherstellen der Kompatibilität meiner Website auf allen elektronischen Geräten

Meistens haben Sie eine Vorstellung davon, wie Ihre Seite einem Desktop ähnelt. Wie auch immer, was ist mit einem Tablet? Ein Mobiltelefon? Stellen Sie sicher, dass die Site über jedes dieser Gadgets ordnungsgemäß geöffnet wird.

Das Muster, in dem Komponenten ohne große Anstrengung mit Fußzeilen vor Überschriften oder Body-Tag-Inhaltsthemen ausgeführt werden können, ist einfach kein gutes Zeichen. Ein grundlegendes Problem ist, dass die Kontaktseite im Hauptmenü auf dem Desktop-Bildschirm nicht vorhanden ist oder auf einem Mobiltelefon ganz verschwindet. Stellen Sie sicher, dass die Kontaktinformationen konsistent verfügbar sind, und optimieren Sie anschließend die Kontaktseite.

# 3 Optimierung und Prüfung der Kontaktseite

Merken Sie sich. Center ist nicht einfach neue Interessenten oder Kunden, die nach Ihrer Kontaktseite suchen. Ihre Kontaktseite ähnelt einer Visitenkarte für Ihr Unternehmen. Nutzen Sie sie also!

Grundsätzlich sollte die Seite Folgendes umfassen:

  • Wenn Sie ein physischer Einzelhändler sind und der Standort für alle zugänglich sein muss (*, wenn Sie diesen frei und öffentlich zugänglich benötigen). Im Allgemeinen versuchen wir, es in die Fußzeile von aufzunehmen, damit es auf jeder Seite Ihrer Website angezeigt wird und leicht zugänglich ist.
  • Eingebettetes Google Maps oder Ihr Link in Google Maps (stellen Sie sicher, dass der richtige Standort angezeigt wird, wenn jemand Ihren Unternehmensstandort und Ihr Unternehmen in Google Maps durchsucht!). Stellen Sie sicher, dass Sie die Google Places-Karte und keinen allgemeinen Standort einfügen.
  • Die Postanschrift Ihres Unternehmens (falls diese von der Adresse abweicht oder die Möglichkeit besteht, dass Sie keine Adresse haben)
  • Telefonnummer (n) - je weniger, desto besser. Es gibt einige Websites, die mehr als zehn Telefonnummern für jeden Mitarbeiter angeben, was sehr verwirrend und offensichtlich unlogisch ist.
  • Ihr Organisationsname und Ihr Firmenname (wenn Ihr Organisationsname vom Firmennamen getrennt ist) - Kunden und Anbieter benötigen diese Daten von Zeit zu Zeit, und es hat möglicherweise nur einen geringen Vorteil für Suchmaschinen, diese im Web zu haben.
  • Ein Formular, um Sie zu kontaktieren - wir neigen zum E-Mail-Kontaktformular, insbesondere wenn eine Menge Anfragen eingereicht werden. Durch die Verwendung eines Kontaktformulars kann die angeforderte Anfrage per E-Mail besser organisiert werden und alle zuvor benötigten Daten abrufen.
  • Eine Postanschrift (optional) - Zum größten Teil tendieren wir zu einem Kontaktformular, insbesondere wenn Sie mehrere Abteilungen und Postanschriften haben. Eine Formularstruktur ermöglicht im Gegensatz zum Posten von zehn verschiedenen Adressen eine viel sauberere und klarere Kundenerfahrung.
  • Stellen Sie sicher, dass ein funktionierendes Kontaktformular vorhanden ist

Wenn die Möglichkeit besteht, dass Ihre Website über eine Formularstruktur verfügt, funktioniert dies möglicherweise nicht. Stellen Sie also sicher, dass jemand, der auf die Schaltfläche "Senden" im Formular klickt, wirklich genau funktioniert und dass dieselbe Anfrage von jemandem in meiner Organisation empfangen wird.

  • Was passiert bei Anfragen, wenn ein E-Mail-Problem vorliegt?

Dies ist ein Aspekt, der häufig außer Acht gelassen wird. Welche Maßnahmen wurden für diese Anfrage ergriffen, falls Sie E-Mail-Probleme haben und eine über die Formularseite Ihrer Website veröffentlichte Anfrage blockiert wird oder verschwindet? Verschwindet es im Grunde?

  • Wer bearbeitet Anfragen und wie würden Sie sicherstellen, dass sie Anfragen angemessen bearbeiten?
  • Mitarbeiter an der Rezeption und im Administratorbereich sind keine Verkäufer, und zum größten Teil sind sie eine unangemessene Person, um Anfragen zu bearbeiten. Die Bearbeitung von Anfragen sollte an Vertriebsmitarbeiter oder Kundendienstmitarbeiter erfolgen. Dies ist ein Grund, warum wir empfehlen, Kontaktformulare anstelle einer Postanschrift auf der Kontaktseite zu verwenden, da ich ein Dropdown-Feld für die Art der Anfrage und den Pipe-Anfrage-Typ in die richtige E-Mail einfügen kann.

# 4 Verlassene Karren

E-Mails mit verlassenen Warenkörben werden ausgelöst, wenn ein Kunde Artikel zu seinem webbasierten Warenkorb hinzufügt. Sie lassen es gestrandet und vergessen das Auschecken. Diese E-Mail bietet Ihnen die Möglichkeit, eine Erinnerungsmail zu senden, um den Beginn zu vervollständigen. Fast alle E-Mails mit verlassenen Einkaufswagen werden ungenau erstellt, und wenn in einem physischen Einzelhandelsgeschäft etwas Ähnliches enthalten wäre, würde dies ähnlich aussehen.

Eine Person betritt ein Einzelhandelsgeschäft und erhält viele Artikel. Er / sie schlendert einige Zeit herum, bevor sie den Laden verlassen, ohne etwas zu kaufen. Beim Verlassen des Geschäfts verfolgt ihn der Verkäufer die Straße hinunter, indem er Angebote schreit und niedrige bis niedrigere Kosten anbietet, bis der Kunde sich zum Kauf von etwas getrieben fühlt oder sich völlig ärgert, verärgert und einige seiner Freunde über diese unangenehme Erfahrung informiert.

Es ist verrückt. Dies ist jedoch die Art und Weise, wie die meisten aufgegebenen Warenkorb-Vorkehrungen getroffen werden.

# 5 Live-Chat-Funktion

Live-Chat-Funktionen sind unglaublich, um Kundenanfragen sofort zu bearbeiten. Wir integrieren häufig Live-Chat-Funktionen, insbesondere bei der Arbeit mit Kunden. Treiben ist ein großartiges Live-Chat-Tool, das sehr einfach zu bedienen ist und viele andere Funktionen im Zusammenhang mit Marketing bietet.

Die Verwendung durchsetzungsfähiger Chat-Nachrichten ist eine unglaubliche Methode, um mit Kunden in Verbindung zu treten, je nachdem, was sie erreicht haben, woher sie stammen und andere wichtige Maßnahmen. Drift bietet eine hervorragende Client-Oberfläche, die die Verwendung vereinfacht. Das Beste daran ist, dass es Ihnen eine Alternative gibt, das Gerät umsonst zu testen, damit ich es testen kann, bevor ich es tatsächlich benutze und dafür bezahle.

# 6 Remarketing

Auf diese Weise können Sie eine Werbung für frühere Besucher Ihrer Website erstellen, während diese an einer anderen Stelle im Internet surfen. Es ist ebenfalls der Schlüssel zu mehr Conversions.

Sowohl das Remarketing von Google Display Network (GDN) als auch von Facebook Ads sind clevere und kostengünstige Funktionen, mit denen Sie die Zielgruppe maximieren und sie zum Kauf Ihres Produkts verfolgen können. Facebook-Anzeigen werden immer teurer, da immer mehr Unternehmen sie verwenden. Daher muss ich GDN zweifellos nach Remarketing durchsuchen. Persönlich benutze ich die beiden, um meine Basen abzudecken, da sie an verschiedenen Stellen erscheinen.

# 7 Nehmen Sie Bilder und Fotografie ernst.

Die Verwendung von Bildern oder Fotos in erstklassiger Qualität ist für Ihre Website-Seite von großer Bedeutung. Sie sollten die Verwendung von DIY-Fotografie vermeiden.

Wir werden die Bedeutung der Fotografie im nächsten Teil ausführlich erläutern.

# 8 Website-Geschwindigkeit ist wichtig!

Ich werde diesen Teil in einem anderen Abschnitt weiter unten erläutern. Die Geschwindigkeit der Website ist ein wichtiger Bestandteil der Optimierung der webbasierten Commerce-Conversion.

# 9 Führen Sie regelmäßig eine gründliche Prüfung durch

Zu wichtig und einfach, jedoch häufig übersehen, sollten Sie regelmäßig die Kasse durchlaufen. Kaufen Sie etwas, stellen Sie sicher, dass das Verfahren konsistent ist, arbeiten Sie ohne Fehler und die Botschaften, die das Framework sinnvoll macht! Ebenso sollten Sie sicherstellen, dass aufgegebene Warenkorbnachrichten wirklich ordnungsgemäß funktionieren.

Ihre Website ist nicht nur eine Werteliste - Glätten Sie Ihre Website und stellen Sie sicher, dass Sie die Kunden verkaufen.

In der heutigen Zeit muss man erkennen, wie man den Kunden verkauft. Zahlreiche Websites, die Sie sehen, sind einfach eine gefeierte Werteliste! Die gegenwärtigen Kunden sind viel raffinierter und haben eine so große Auswahl als noch vor ein paar Jahren. Um eine zertifizierbare Verbindung mit ihnen sicherzustellen, müssen Sie wissen, wie zu verkaufen ist.

In diesem Segment werde ich mich auf das Hauptthema konzentrieren: Wie man auf die Bedürfnisse oder Anforderungen der Kunden eingeht. Dazu müssen Sie den entsprechend gezielten Inhalt einbinden. Hier ist ein intensiverer Blick auf das, was dies impliziert.

Was ist der „angemessene“ strategische Inhalt, der Ihnen beim Umsatz hilft?

Für jede festgelegte E-Commerce-Website müssen auf ihren Seiten gezielte Inhalte vorhanden sein, die für den Kunden einen Anreiz darstellen. Alles in allem, was unterscheidet Sie von der anderen Person, die Ihnen etwas sehr Ähnliches verkauft? Einfach ausgedrückt, Daten, die sich nicht auf die Bedürfnisse oder Anforderungen der Kunden konzentrieren, werden nicht viel für Sie tun. Hier sind einige normale Fehler, die ich beobachte:

  • Sehr wenig Inhalt auf einer Seite
  • Mehrere Schlüsselwörter auf einer Seite
  • Artikelliste mit Angaben zu den Herstellern
  • Kategorieseiten ohne anderen Inhalt, nur eine Liste
  • von Gegenständen
  • Das Posten von Inhalten von geringer Qualität, die wie ein Roboter aussehen, hat sie komponiert.

Wenn Ihre Website eine zufällige Liste von Produkten, deren Beschreibungen und Preisen enthält, werden Sie letztendlich Schwierigkeiten haben, eine Position zu sichern. Wenn Sie auf die eine oder andere Weise einen Rang erreichen, wird es für Sie schwierig sein, Gäste in Kunden umzuwandeln.

Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, sich auf Ihre Inhalte zu konzentrieren.

Wenn Sie Inhalte erstellen, konzentrieren Sie sich vor allem auf die Koordination der Keyword-Inhalte. Sie benötigen nur EIN Keyword-Ziel für jede Seite. Eine Sache, die Sie bei Ihren Inhalten auf einer E-Commerce-Seite beachten sollten, ist, dass jede Seite eine Zielseite ist. Wenn Sie einen erstklassigen Inhaltsanbieter für die Erstellung verschiedener Seiten einstellen, stellen Sie sicher, dass Sie Details dazu angeben, welches Keyword für welche Seite entwickelt wurde. Jede Seite ist möglicherweise die erste Seite, die der Besucher beobachtet - die Kategorieseiten, Artikelseiten, Homepage. Alle können eine potenzielle Zielseite sein, was bedeutet, dass jede Seite gezielten Inhalt benötigt, der Fragen erfolgreich löst. Darüber hinaus meine ich mit entsprechendem Inhalt nicht viel Text, der nutzlos aussieht. Es gibt Schlüsselkomponenten, die Sie auf Ihrer Website-Seite nicht verpassen sollten.

Hier ist eine grundlegende Checkliste der wichtigsten Punkte, an die Sie sich für die Seiten Ihrer Website erinnern müssen.

  1. Verwenden Sie qualitativ hochwertige Fotos und Videos

Wenn Sie Fotos oder Aufzeichnungen auf Ihre Internet-Business-Website stellen, stellen Sie sicher, dass diese von höchster Qualität sind. Wenn Sie Ihre eigenen Artikel verkaufen, kann das Posten eines Videos für jeden Artikel effektiv funktionieren. Die Verwendung professioneller Bilder ist wichtig, da dies alles ist, wovon der Kunde abhängt, und dies kann die Conversion-Rate Ihrer Besucher beeinflussen.

Hervorragende Fotos, die den Artikel mit winzigen Details zeigen, nutzen emotionale Einkäufe. Vernünftige Gründe sind Dinge wie kostenloser Versand, Produktmerkmale und Preis. Sie benötigen beide, um den Deal zu machen.

2. Bieten Sie nützliche Informationen wie ein Benutzerhandbuch an

Viele Websites, die wir durchgehen, haben Artikelseiten, auf denen die Darstellungen des Herstellers im Wesentlichen nachgebildet sind. Diese spezielle Strategie ist nicht ausreichend und hilft wenig bei Ihren Besucher-Conversions. Sie müssen über Nachrichten, die Sie übermitteln möchten, mitbestimmen. Versuchen Sie, nicht mit dem Hersteller zu gehen, um für Sie zu verkaufen. Sie können auch auf die Website des Herstellers gehen und dessen Aufzeichnungen herunterladen. Stellen Sie sie alle alleine auf YouTube-Kanäle oder laden Sie sie auf Ihre Website hoch.

Verwenden Sie für Aufnahmen mit viel Sprechen Umdrehung mühelos Transkripte fertig zu machen. Fügen Sie das Transkript beim Hochladen auf YouTube zum Video hinzu, um Ihre Seite und Ihr Video zu positionieren. Wenn es sich um ein langes Video handelt, konvertieren Sie das Transkript in ein PDF, das Clients herunterladen können.

Wenn es nicht möglich ist, dass Benutzerhandbücher oder Artikelbeschreibungen vorhanden sind, bieten Sie den Besuchern auf Ihrer Website ein herunterladbares PDF an, das Sie problemlos von Ihrer Website herunterladen können. Durch diesen Prozess verfügen sie über alle Daten, die sie benötigen, ohne woanders hinzuschauen.

Geben Sie den Seitentext ein

Es ist sehr wichtig, echten Inhalt auf Ihrer Seite zu haben, um Sie bei einer höheren Position zu unterstützen. Regelmäßig sehen wir Kunden, die möglicherweise eine Menge Beschreibungen auf den Fotos haben, aber keinen Inhalt. Dies ist besonders wichtig für E-Commerce-Websites für Nahrungsergänzungsmittel oder Ernährung.

Konvertieren Sie die Daten in Fotos in Inhalte auf der Seite, anstatt im Wesentlichen Fotos mit Text zu verwenden. Zusätzlich zu der Tatsache, dass es für SERPs besser ist, ist es für den Client einfacher zu verwenden. Weitere Inhaltskomponenten, mit denen Text auf die Seite gebracht werden kann, sind:

  • Stornierungsbedingungen
  • Abonnementgebühren
  • Versandvereinbarungen
  • Versandkosten
  • Alles andere, mit dem Ihr Kunde Probleme haben könnte

Diese Art von Inhalten ist entscheidend, um dem Kunden zu helfen, sich für eine Kaufentscheidung zu entscheiden. Denken Sie daran, dass für jede Artikelseite Ihr Inhalt veröffentlicht und ein höherer Rang erreicht wird.

4) Klären Sie die akzeptierten Zahlungsarten

Stellen Sie sicher, dass die Kandidaten die auf der Zahlungsseite akzeptierten Zahlungsarten kennen! Wenn Sie dieses Detail angeben, wird der Verkauf möglicherweise unterbrochen oder abgeschlossen. Denken Sie an Folgendes:

Sie wissen offensichtlich, welche Zahlungsarten Sie akzeptieren werden. Ihr Besucher tut dies jedoch nicht, es sei denn, Sie sagen es ihm.

Wenn Sie die grundlegenden Schritte 1, 2, 3, 4 demonstrieren, akzeptieren wir die Zahlung, bestellen Produkte und versenden den Versand usw. und erhöhen wahrscheinlich die Conversion-Rate bei Ihren Besuchern.

5) Verwenden der Vorlage, um Zeit zu sparen

Es ist jedem bekannt, dass Seiten, die so lang sind, im Vergleich zu kürzeren Seiten tendenziell einen besseren Rang haben. Daher hilft es, Informationen zu jeder Seite aufzunehmen. Nur wenige Details, die sich auf mehreren Seiten befinden müssen, können leicht als Vorlage verwendet werden (z. B. Versand- oder Zahlungsdetails).

Verwenden Sie VA, um Details hinzuzufügen, die auf jeder Seite oder im CMS angezeigt werden. Bearbeiten Sie einfach Ihre Vorlagen, um sie hinzuzufügen.

Seien Sie sehr vorsichtig mit Ernährungsprodukten, wenn Sie die Liste der Zutaten hinzufügen. Manchmal werden dadurch Dinge wie Google Shopping kaputt gemacht, weil sie für solche Details sehr empfindlich sind.

6) Überprüfen Sie die Arbeit Ihres Wettbewerbs.

Sehen Sie sich die Top-Seiten Ihrer Konkurrenten oder Konkurrenten an, auf denen Sie eine Vorstellung davon erhalten, was Sie zur Planung Ihrer Inhalte hinzufügen müssen. Schauen Sie sich die Seiten mit dem höchsten Rang an oder diejenigen, die für AdWords bezahlen.

Es stehen auch Tools zur Verfügung, die Sie über die fehlenden Schlüsselwörter informieren. Sie sagen Ihnen sogar, welchen Inhalt Ihre Rivalen besitzen, aber Sie tun es nicht. Das Cognitive SEO- und Vectorfy-Keyword-Tool gibt Ihnen einen Einblick in die auf Ihrer Seite vorhandenen Inhaltslücken und füllt diese.

7) Fragen vor dem Kauf sind zu beantworten

Ihre Kunden haben einige Fragen vor dem Kauf und möchten vor dem Kauf Antworten, insbesondere bei technischen oder komplizierten Angeboten.

Ihr Teil ist es, dieses Detail auf der Seite selbst anzugeben, wenn es sich um ein YouTube-Video oder einen Einkaufsführer usw. handelt.

Schieben Sie den Kunden NIEMALS zu Dritten, um Einzelheiten zu erfahren. Das bloße Verknüpfen führt sie zu einem Video auf YouTube, und das kann bedeuten, dass Sie Ihren Kunden in die Leere von YouTube verlieren.

Ein Beispiel für einen komplexen Einkaufsführer finden Sie hier auf unserer Website.

Wir haben dies nicht anhand von Schlüsselwörtern aufgebaut, sondern einige Fragen aufgegriffen, die Kunden normalerweise vor dem Kauf stellen.

8) Kunden verkaufen

Eine Folie ist hier von einer Präsentation im Jahr 2012 (danke an 2012 Brendan). Drei, daher werden von mir immer noch Grundsätze als Verkaufscheckliste verwendet. Jedes Mal, wenn ich mit einer Site arbeite oder ein direktes Gespräch mit einem Kunden habe, ist diese Checkliste oder dieses Framework hilfreich, um sicherzustellen, dass wir den Kunden an jedem Kontaktpunkt im Verkaufstrichter bewegen.

Ein Besucher benötigt drei Hauptelemente, um zu kaufen:

Ein Wunsch oder Wunsch oder Bedarf, ihn zu haben (Wunsch könnte sein, was eine Dienstleistung oder ein Produkt bietet oder tut)

Es muss Vertrauen geben - in Ihr Unternehmen, Ihre Dienstleistungen und Produkte.

Geld - Real und ROI (einfachere Methode, es zu hacken, besteht darin, Zahlungs- oder Finanzierungsoptionen oder -pläne bereitzustellen.)

Auf Ihrer Website und Ihrem Inhalt müssen diese drei Felder zum Verkauf stehen. Wenn Sie diese Kontrollkästchen besser aktivieren, ist Ihre Conversion-Rate höher.

Für ein effektives Marketing ist es wichtig zu verstehen, wo sich die Kunden und der Zielmarkt derzeit in Bezug auf den Verkaufstrichter befinden. Das Verhalten von Personen variiert je nach ihrer Position auf dem Trichter, wenn sie sich oben, in der Mitte oder unten befinden. SEO ist äußerst erfolgreich, wenn es darum geht, Menschen anzusprechen, die sich in der Mitte / unten oder unten im Trichter befinden. Google Display Network- und Facebook-Anzeigen sind besser für diejenigen, die sich im Trichter oben oder in der Mitte / oben befinden.

Wenn Sie nicht gut verkaufen können, sind die unten genannten Ressourcen meine Favoriten, und sie werden Ihnen sicherlich helfen:

Insight-Verkauf

Spin Verkaufen

Überzeugungskraft

Einfluss - Die Überzeugungspsychologie

Seien Sie eine echte MARKE oder ein echtes Unternehmen - Holen Sie sich Links, steigern Sie Conversions, erhalten Sie einen hohen Rang und haben Sie einen „Unterscheidungspunkt“.

"Marke" ist ein sehr abstrakter Begriff, der leicht in Form von Audio erklärt werden kann. Zusammenfassend lässt sich jedoch sagen, dass in einer Welt voller Dropshipping-Websites und Nachahmerkatzen von FBA-Fälschungen die Bedeutung von Brand zugenommen hat.

Zum Glück möchte Google Marken, Unternehmen und Websites bewerten, die gesichtslos sind. Da es sich um den großen Teil des Google-Algorithmus handelt, besteht keine Notwendigkeit, ihn zu prügeln. Dann ist es angebracht, die Marke zu sein. Von hier aus erfahren Sie, wie stark Branding-Effekte Sie bei der Differenzierung unterstützen.

Die Kommunikation sollte klar sein, worauf die Marke basiert

Vor dem E-Commerce gingen Kunden in ein physisches Geschäft, wenn sie Fragen hatten oder ein Produkt überprüfen wollten. In diesem E-Commerce-Geschäft hat sich alles online verschoben. Sie arbeiten also mit einer bestimmten Landschaft.

Manchmal gibt es bei der Suchmaschinenoptimierung die Verwirrung, dass die Website tatsächlich ein Unternehmen ist. Die Wahrheit ist jedoch das Gegenteil. Ein Unternehmen besitzt eine Website, obwohl das Unternehmen online ist.

Zum Beispiel besitzen Sie keine Website, auf der Gitarren verkauft werden. Vielmehr besitzen Sie einen Online-Shop für Gitarrenläufe. Es ist eine Denkweise, die dennoch wichtig ist, sich zu unterscheiden. Wenn sich die mentale Gestaltung ändert, beantworten Sie wahrscheinlich Fragen wie:

Worum geht es in Ihrem Geschäft?

Worauf basiert es?

Nachdem Ihnen klar sein sollte, wofür Ihre Dienstleistungen und / oder Produkte stehen, können Sie Ihre Marke sowohl mit Nachahmern als auch mit Ihren Konkurrenten unterscheiden. Eine Marke, die für eine bestimmte Sache steht, unterstützt Ihre Conversion-Raten, indem sie Ihren Kunden einen Grund bietet, bei Ihnen zu kaufen.

Stellen Sie sich vor, die Leute verschwenden Drop-Shipping-Sites richtig und gehen. Auf FBA gibt es viele Nachahmerprodukte. Sobald das Produkt live ist, werden zehn Nachahmer angezeigt. Warum ist es wichtig, eine Marke zu haben?

Es macht Sie und Ihr Unternehmen anders. Eine Marke bringt Ihren Kunden zurück, sodass Sie wiederholt Conversions erzielen können, weil er Ihnen vertraut, Sie mag und Sie kennt. Dies kann die Qualität, der Kundenservice, die Zeitlosigkeit oder alles andere Ihres Produkts sein.

Egal was das ist, finden Sie es und kommunizieren Sie es klar mit den Kunden. Mit der Zeit werden Ihre Kunden Ihrer Marke vertrauen und den Unterschied auch beim Kauf an einem anderen Ort spüren. Es gibt offensichtlich viele verschiedene Möglichkeiten, wie leistungsstarkes Branding das Geschäft positiv beeinflussen kann. Schauen Sie hier, was es für SEO tun kann.

Die Markenbedingungen sollten geschützt und genutzt werden, um den Wettbewerb auszuschalten.

Die Marke ist für jedes E-Commerce-Geschäft von zentraler Bedeutung. Mit der Zeit bestimmt es den Ruf von Ihnen und Ihrem Unternehmen - der Grund, warum Produkte wie Apple mehr verlangen, als ihre Konkurrenten nach ähnlichen Artikeln verlangen.

Wenn Sie einen positiven Ruf aufgebaut haben, sollten Sie sich Ihrer Markenbegriffe in den Suchmaschinen bewusst sein. Für die meisten Unternehmen sind diese Markenbegriffe am wertvollsten, einfach zu bewerten und am höchsten zu konvertieren.

In Bezug auf SEO bietet uns eine gute Marke auch einfache Links, trotz der Art von Kunden oder Websites, die Sie haben. Erstens sollte unser Schwerpunkt auf den Markensuchbegriffen sowie auf den Ergebnissen von SERP für diesen Markenbegriff liegen.

Diese Markenbegriffe sind stark genug, dass die Hälfte der SEO-Branche floriert weil der Marke SERP etwas Aufmerksamkeit geschenkt wird. Manchmal kann SEO die eigentliche Website des Unternehmens schlagen!

Daher müssen Sie SERP genau auf die Markenbedingungen achten. Für sieben- bis achtstellige Unternehmen gilt dies außerordentlich. Personen, die von Ihnen nach der Marke Ihres WANT-Produkts suchen oder sich sogar in der Mitte des Käuferzyklus befinden, wünschen sich nur mehr Details von Ihnen.

Erstens in Google Webmaster Tools, siehe die Markensuchbegriffe. Sehen Sie sich die Daten sowie die Häufigkeit an, mit der Personen nach Ihrer Marke suchen. Einige wundervolle und seltsame Abfragen werden auch für Sie sichtbar sein, die Suchbegriffe enthalten, die von Personen verwendet werden.

Die üblichste ist nach Ländern und speziell für Marken, die sich auf die USA konzentrieren. Die Leute suchen nach Marken in ihrer Nähe, die einfacher zu bedienen sind. Sie sollten eine Seite für ein solches Land erstellen, in dem Ihre Website von Personen angesehen wird, und Folgendes enthalten:

Ja, wir bieten weltweiten Versand an, oder hier sind die lokalen Händler.

Kurz gesagt, Sie müssen wissen, was mit Ihren Markenbegriffen in den Suchmaschinen los ist, und auf sie achten. Wenn Sie in Ihren Suchfragen häufig gestellte Fragen entdecken, erstellen Sie Inhalte, um die Fragen der Kunden zu beantworten.

Falls der Inhalt nicht bei Ihnen ist, besteht die Möglichkeit, dass jemand diesen Inhalt erstellt, und Sie verpassen die Chance. Es gibt nur wenige Möglichkeiten, Immobilien in SERP zu erwerben und die Markenbedingungen zu schützen. Jetzt werden wir sehen, wie SEO-Techniken auf E-Commerce-Unternehmen wie Ihres angewendet werden können.

Halten Sie lokale SEO-Techniken, um die Konkurrenten in SERP abzuschneiden.

Da wir ein „echtes Unternehmen“ sind, das einen Namen, eine Adresse und eine Telefonnummer (auch als NAP bezeichnet) hat, können wir auf unserer E-Commerce-Website problemlos lokalisierte SEO-Techniken wie bei Partner-Websites speichern. Nachdem Sie einen NAP für Ihre Website erstellt haben, können Sie diese problemlos abrufen, z. B.:

  • Google Maps
  • apple-Karten
  • Bing Maps

Karten können Ihnen kostenlose Links bieten. Wenn Sie es nicht tun, werden Sie verrückt sein. Nachdem Sie dort sind, können Sie auch leicht lokale Zitate erwerben. Zitate sind erschwingliche Links, die nur 2 bis 3 US-Dollar für einen Link kosten.

Viele Unternehmen verfügen über Qualitätszitate von 70 bis 100, die zugänglich, längerfristig und spottbillig sind. Wir verwenden im Allgemeinen BrightLocal. SEO Butler und Web 2.0 Ranker sind jedoch erschwingliche und gute Optionen, um lokale Zitate zu erhalten.

In der Regel werden unsere E-Commerce-Kunden, die hervorragende Leistungen erbringen, sowohl vor Ort als auch im E-Commerce kombiniert. Ein weiterer Vorteil ist, dass sie auf Karten einen höheren Rang haben, selbst wenn die Auflistung beginnt, Suchbegriffe oder Wörter in ihrer Region zu aktivieren - Bundesstaat, Stadt, Land und Vorort, auch international.

Lokalisierte SEO-Techniken sind sehr billig und eine einfache Methode, um solide Backlinks zu erzielen, wenn Sie nicht einmal klassisch sind, was ein echtes, lokales Geschäft bedeutet.

Möglicherweise haben Sie gesehen, dass einige Karten, die im Wissensfenster angezeigt werden, die Hälfte des Suchergebnisses benötigen. Dies bedeutet, dass eine aggressive Verwaltung der Kartenauflistung die SERP-Konkurrenten für Markensuchwörter überwältigen und somit zum Schutz Ihrer Immobilien in SERP beitragen kann.

Kurz gesagt, nach der Verwendunglokale SEO-Technikenkonnte man auf Karten erreichen. Sie benötigen jedoch echte Kontaktdaten.

Einige andere einfache Links…

Websites der zweiten und dritten Ebene, soziale Eigenschaften sind einfache Methoden, um Links zu erhalten und soziale Anteile im Web zu erhöhen. Also solltest du es dir schnappen:

  • DailyMotion, Vimeo und YouTube (laden Sie Videos auf Ihre Facebook-Seite und auf alle drei Plattformen hoch)
  • Twitter (Sie sollten es mit Facebook verbinden, wenn Sie nicht nativ posten)
  • Instagram
  • Facebook
  • Pinterest (stellen Sie sicher, dass Sie jede Kategorie und jedes Produkt von Ihnen anheften)
  • LinkedIn (Sie sollten es mit Facebook verbinden, wenn Sie nicht nativ posten)

Grabe in SERP; Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie jedes soziale Eigentum beanspruchen, das für Ihre Rivalen und sogar für Ihre angestrebten Bedingungen erscheint. Sie werden häufig auf einfache Links stoßen, z. B. Anleitungen von eBay-Käufern. Knowem.com wird auch verwendet, um Kissenglieder zu erhalten, wodurch dieses Verfahren einfach und gut wird.

Nachdem Sie häufig auf Ihren sozialen Plattformen gepostet haben, werden Sie sicherlich einen höheren Rang erreichen und Ihre Rivalen überwinden, die versuchen, nach Ihren Markenbegriffen zu ranken.

Verwenden Sie nach Möglichkeit die Automatisierung. Zum Beispiel verbindet sich Twitter sowohl mit YouTube als auch mit Facebook. Wenn Sie also auf einer Plattform posten, wird diese auch auf anderen Plattformen veröffentlicht.

Bei vielen dieser Plattformen handelt es sich in der Tat um Websites der zweiten und dritten Ebene, die nicht viel soziale Anhängerschaft finden, aber dennoch einen Mehrwert in Bezug auf SERP-Immobilien bieten sowie Links und im Web verfügbare Inhalte pushen können. Entwickeln Sie das Teilen in sozialen Medien mithilfe des Zapier- oder IFTTT-Netzwerks.

Denken Sie daran, wo sich SEO und Content Marketing treffen, ist dies der Punkt, an dem Sie am meisten gewinnen. Übergehen Sie daher nicht, was in sozialen Netzwerken gekocht wird, da dies einen starken Einfluss auf das Ranking hat. Es kann Ihnen sogar wichtige Links liefern.

Muss für das Branding sein

Ich habe Ihnen jetzt Einzelheiten zum Branding mitgeteilt. Wir werden es Schritt für Schritt analysieren.

Betrachten Sie zunächst Ihr Unternehmen mit der Site und nicht das Geschäft als Site. Nachdem Sie so gedacht haben, können Sie sicher leichter eine leistungsstarke Markenstrategie entwickeln.

Überprüfen Sie, ob Ihre Telefonnummer, Adresse und Ihr Firmenname richtig und korrekt sind. Nachdem Sie wie „echtes Geschäft“ ausgesehen haben, sollten Sie den Trumpf lokaler SEO-Techniken verwenden, obwohl Sie nach klassischer Bedeutung nicht wirklich lokal sind.

Fordern Sie danach soziale Plattformen im gesamten Web an. Wenn wir kostenlose Links und Markeneigenschaften erreichen, führen wir normalerweise die oberste Ebene - wie Apple Maps, Bing und Google - manuell aus.

Danach nutzen wir Tools plus bekannte Dienste und BrightLocal, um erschwingliche Links zu erstellen.

Es kann offensichtlich eine Untergruppe oder Untergruppe von Dingen der untersten Ebene geben, die manuelle Arbeit erfordern, um sie in die Rangliste aufzunehmen. Wenn möglich jedoch - das Einfügen von Hand ist die größte Eigenschaft und die Bezahlung eines Dienstes oder die Verwendung der Automatisierung für diejenigen, die weniger wertvoll sind.

Kurz gesagt, nachdem Sie über eine leistungsstarke Strategie verfügen, können Sie leichter Methoden zum Erfassen von Verkehrsquellen finden, sich die Verletzung Ihrer SEO-Strategie ansehen und viele Links erwerben. Einer der Verstöße kann sein, ob Sie einen Überprüfungstrichter in der richtigen Reihenfolge besitzen oder nicht.

Reputation plus Reviews Matter - erwerben Sie einen Review Trichter in Position.

Bewertungen sind hauptsächlich für E-Commerce-Bereiche von grundlegender Bedeutung, um das Vertrauen der Kunden zu gewinnen.; Auf diese Weise können sie problemlos Waren bei Ihnen kaufen. Lassen Sie uns zurückverfolgen und die Aufzeichnung von drei Objekten sehen, die jeder kaufen muss:

  • Ein Wunsch oder Bedürfnis und eine Forderung, es zu erhalten
  • Vertrauen in Sie - Ihr Unternehmen, Ihre Produkte und Ihre Dienstleistungen.
  • Geld - Sowohl wahrgenommener als auch realer ROI

Günstige Bewertungen sind der schnellste und beste Weg, um das Vertrauen in die Aussichten eines Unternehmens und in das, was man verkauft, zu stärken. Sie sind am besten für das eigene Prestige geeignet, Bewertungen erhöhen die Suchmaschinenoptimierung (hauptsächlich lokal) und verfeinern sie Klickrate für AdWords und organische Suchanfragen.

Wie jeder weiß, erhöht eine gute Klickrate den Rang. Wie können Sie die starken Ergebnisse der Kundenbewertungen nutzen? Daher sind die Schritte zum Bereitstellen von Bewertungen zur Verbesserung des E-Commerce:

1) Korrigieren Sie zunächst ungeliebte Bewertungen

Wenn man zu diesem Zeitpunkt ungeliebte Bewertungen erhält, ist dies das erste, was man ansprechen muss, bevor man weitere Bewertungen erhält. Das Web vergrößert die Einstellung. Wenn man andere Bewertungen erhält, bedeutet dies im Allgemeinen, dass etwas kaputt oder schlecht ist. Keine Menge Marketing oder SEO kann diese elementaren Probleme sichern.

Bevor Sie den Trichter für die Überprüfung der Einstellungen der Reihe nach beobachten, sollten Sie ehrlich sehen, wo sich das Unternehmen gerade befindet. Wenn es sich um ein allgemeines Geschäft handelt, wird es durch Online-Marketing viel häufiger. Aber wenn es großartig funktioniert, wird es durch feines Marketing noch feiner.

Ruinieren Sie Ihr Geschäft nicht, indem Sie Ihr Spiel mit grundlegenden elementaren Problemen verhärten. Beheben Sie die Hauptursache für nicht beliebte Überprüfungen, bevor Sie weitere Überprüfungen ausführen.

2) Ordnen Sie den Überprüfungstrichter an

Alle E-Commerce-Unternehmen möchten einen Überprüfungstrichter, um eine wertvolle Referenz für den Autopiloten zu erhalten. Wie alle Punkte in diesem Artikel tun es die meisten Unternehmen schlecht.

Die meisten Unternehmen erhalten Produktbewertungen falsch und landen bei Spam-Kunden. Zum Beispiel werden sie einen Rang von 0-10 anrufen, wie wahrscheinlich wird man das Produkt an einen Freund weiterleiten? Dies ist kein produktiver Weg, um gute Bewertungen zu erhalten.

Der Plan, den wir erstellt haben, hat Tausende von Bewertungen erstellt und ist einfach durchzuführen. Bestellen Sie Schiffe nach 14 bis 21 Tagen, oder wenn man voraussieht, dass ein Kunde das Produkt abgeholt hätte, sollte eine automatische E-Mail mit Themen wie „Haben Sie das von Ihnen platzierte Produkt abgeholt? ”

Sie verfolgen jetzt nur noch, ob es pünktlich ist oder nicht, und geben dem Kunden eine Chance, damit er Ihnen mitteilen kann, ob er zufrieden ist. Es ist auch eine erstaunliche Methode, ihnen Ihre Probleme mitzuteilen, bevor sie eine negative Bewertung abgeben.

Großartig sind die E-Mails, die auf persönliche Weise niedergeschrieben werden, als würden Sie an einen Freund schreiben, der online in Ihrem Geschäft bestellt hat. Es sollte ein natürlicher Prozess befolgt werden, z. B. „Hallo, Ihre Bestellung ist angekommen? Ist es ungebrochen? Was denkst du darüber? " Hier ist eine Überprüfungsvorlage, die kopiert werden kann. Sie funktioniert wirklich gut.

Jetzt, da Sie wissen, dass sie es haben, bitten Sie sie, Feedback zu geben, was ihnen gefallen hat oder ob es etwas gibt, das verbessert werden kann. Nur danach sollten Sie nach der Produktbewertung fragen.

Ihre Kunden sollten an Facebook, Google Maps, die Produktseite oder an einen Ort weitergeleitet werden, an dem Sie die Bewertungen abgeben möchten. Links können manchmal zu allen Plattformen hinzugefügt werden. Wenn sie äußerst zufrieden und zufrieden sind, werden sie auf jeder Plattform Bewertungen abgeben. Stellen Sie jedoch sicher, dass sie glücklich und zufrieden sind.

Durch die Automatisierung dieses Überprüfungsprozesses erhalten Sie Erfahrungsberichte. Es wird sogar potenzielle Probleme mit Ihrem Unternehmen aufdecken. Diese Probleme sollten bekannt sein, um die Qualität Ihrer Bewertungen und sogar die Sternebewertung zu erhalten.

Nachdem Sie ein Muster erhalten haben, das positive Bewertungen erhält (großartige Arbeit!), Sollten Sie Folgendes tun. Eine genaue Vorlage finden Sie hier, mit der wir Tausende von Bewertungen im gesamten Web erhalten haben.

3) Erwerben Sie einen Ausschnitt von Bewertungen, die in SERPs erscheinen sollen

In der E-Commerce-Welt sind Bewertungen sehr wichtig, insbesondere für SEO. Wenn Sie Ausschnitte von Bewertungen erfassen, die in Metadetails in SERP angezeigt werden, können mehr Klicks erzielt werden - insbesondere, wenn Sie mehr Sterne als ein Rivale mit höheren Rängen besitzen.

Wenn die Bewertungsbewertung nun stark ist und Sie nicht den ersten Rang erhalten, können Sie mehr Verkehr als die ursprüngliche Auflistung erwerben, falls ihnen Sterne oder Bewertungen fehlen. Fügen Sie Bewertungen auf solchen Plattformen hinzu:

  • Adwords
  • Google Shopping
  •  Google Maps

Füllen Sie den SERP mit diesen Bewertungslisten aus, um die Suchbegriffe zu kennzeichnen. Marken, die in Bezug auf Markenbegriffe Konkurrenten in SERP haben, müssen aufmerksam sein, damit Bewertungsausschnitte in Suchanfragen angezeigt werden.

Ältere Designs oder CMS können Probleme mit dem Markup haben. Beachten Sie, dass das Bewertungs-Markup auch auf den Produktseiten vorhanden ist, sodass das Bewertungs-Snippet auch in den Suchergebnissen angezeigt wird. Eine einfache Methode, um festzustellen, ob Ihre Seite mit authentischen Markups gesichert ist, ist die Verwendung von Google Rich Snippet Tester.

Das angehängte Video informiert Sie über die wichtigsten Funktionen von Google Rich Snippet Tester. Außerdem wird beim Schema-Markup nach Bewertungen gesucht:

4) Lassen Sie alle Bewertungen an einem Ort sammeln

Bewertungen erhöhen die Reputation Ihres Unternehmens und Kunden vertrauen Ihrem Unternehmen, Ihren Dienstleistungen oder Produkten, die sie kaufen, und den erwarteten Ergebnissen. Positive Bewertungen geben Ihnen SEO-Traffic. Dadurch hilft es Ihnen, mehr zu verkaufen.

Wenn Kunden Vertrauen in Sie haben, kann der Preiswettbewerb sehr leicht geschlagen werden und andere kleine Einwände, die Kunden haben könnten. Eine erstaunliche Methode, um die beste Bestätigung zu zeigen, besteht darin, sie auf die Hauptseite der Kundenbewertungen zu bringen.

Zapier oder Mailchimp ist das, was wir normalerweise verwenden; Viele E-Commerce-Systeme verfügen jedoch über einen integrierten Bewertungstrichter. Ein Link zu einem Beispiel dafür, wie wir Bewertungen verwenden plugins um eine zentrale Bewertungsseite für unsere Kunden zu erstellen.

Nur wenige CMS erlauben es sogar, jede Überprüfung festzulegen. Sie können sogar eine VA verwenden, um jede Überprüfung zu überprüfen, um sicherzustellen, dass sie angemessen ist, und sie manuell auf der Seite zu platzieren.

Es ist erforderlich, jemanden zu haben, der Bewertungen überprüft, bevor sie veröffentlicht werden. Menschen geben manchmal sogar Anfragen nach Kundenservice in Bewertungen, die nicht dorthin gehören. Deshalb müssen Sie diese ergreifen.

Kurz gesagt, Überprüfungen sind notwendig, doch Online-Marketing verbessert die Stimmung. Daher ist es wichtig, negative Bewertungen zu korrigieren.

Richten Sie einen Überprüfungstrichter ein, wenn es Ihrem Unternehmen gut geht, um automatisch Testimonials zu erhalten, damit Sie keine Zeit damit verschwenden, dies manuell zu tun. Denken Sie immer daran, erstens den Kunden einen Mehrwert zu bieten und sie dann zu bitten, Bewertungen abzugeben.

Das SERP-Layout und die Taktik ändern sich mit der Zeit erheblich. Meiner Meinung nach kann man mit Sicherheit sagen, dass die Suche hier langfristig ist - dies hat mich zu einem anderen Punkt gebracht.

On-Page-SEO für E-Commerce

Ich werde mich hier nicht mit Details befassen, außer um zu wiederholen, dass eine On-Page für E-Commerce-SEO wichtig ist. Dies ist der Preis für den Einstieg bis zum Ranking. Es spielt keine Rolle, wie viele Backlinks Sie besitzen, wenn die On-Page-SEO ist schlecht alles ist nutzlos.

Ein Leitfaden zu Onpage SEO von Matt ist ein erstaunlicher Ausgangspunkt.

  • Ich möchte einige Dinge einbeziehen, die Einzelheiten des E-Commerce sind:
  • Das Semrush SEO-Audit-Tool ist großartig und deckt jedes Problem auf, das Sie sonst vermissen würden.
  • Die Google-Website: domain.com-Suche ist sehr stark.
  • Noindex-Seiten, die nicht vorhanden sein sollten
  • Beheben Sie kanonische Probleme
  • Beseitigen Sie alle Probleme in Bezug auf die Paginierung. Paginierung ist SEO, auch die Umwandlung des Todes.

CTR-Geheimnis

Zunächst müssen wir gespannt sein CTR (Klickrate). CTR ist das einzige Tool auf dem Markt und nicht AdWords, das nur minimale Aufmerksamkeit erhält.

In der Welt der AdWords kann die Klickrate von 1% auf 2% steigen, so einfach wie der Handel mit der obersten und einfachsten Kopie Ihrer AdWords-Anzeige auf der ganzen Welt. Dies ist ein 100% iges Upgrade oder mit anderen Worten, multiplizieren Sie dieselbe Werbung der Verkehr.

Ich habe ein wenig gezögert, diesen Abschnitt zu schreiben. Da wir dieses Jahr meistens zu jeder Zeit einen Artikel auf den Markt bringen werden, konzentriert sich das Produkt idealerweise auf die CTR-Optimierung und ist wahnsinnig leistungsfähig.

CTR ist einfach eine Fußnote außerhalb von PPC und AdWords, was bemerkenswert seltsam ist

In jüngster Zeit konzentrieren sich die meisten SEOs nur auf hohe Rankings. Es gibt das falsche Konzept, dass ich maximalen Traffic fahre, wenn man "in den Top-Ergebnissen der Google-Suche" ist. Gehen Sie nicht mit diesem Konzept.

Verwenden wir hier ein allgemeines Konzept:

Organisch generierter Verkehr = Besseres Ranking und ein Klick.

Wenn Sie sich also ausschließlich auf Ranglisten konzentrieren, verlieren Sie fast die Hälfte des Verkehrspuzzles, das organisch generiert wird.

Das gleiche Konzept gilt für Social Media.

Hier wird davon ausgegangen, dass je mehr Ihr Anteil = desto mehr Verkehr oder ein Klick erzielt wird. Dieses Konzept ist auch falsch.

Social Media generierten Traffic = Freigaben erhalten UND einen Klick erzielen,

Wenn Sie sich wieder ganz auf das Teilen in sozialen Medien konzentrieren und sich nicht auf die Klickrate konzentrieren, lassen Sie den maximalen Teil des in sozialen Medien generierten Datenverkehrs zurück.

Hier ist ein aktuelles Beispiel, um es zu verstehen:

Lassen Sie mich meine idealen Beispiele für das tatsächliche Weltergebnis durchgehen, indem Sie sich auf die Klickrate für eine organisch generierte Suche konzentrieren.

Dies ist der Kunde unserer Finanzdienstleistungsbranche, der einen vollständigen Platz im globalen Publikum einnimmt. Sie wurden für ihre Keywords hoch eingestuft. Sie hatten eine richtige Content-Marketing-Technik, die richtig konzipiert war. Sie machten regelmäßig Podcasts und hatten einen richtigen YouTube-Kanal mit über 100 Videos. Ihre Marketingstrategie war auch besser. Sie haben sich an uns gewandt, um eine SEO-basierte Überprüfung der Website zu erhalten. Wir haben ihnen empfohlen, die Meta-Tag-Beschreibung ihrer Website zu bearbeiten und neu zu schreiben, da ihre Website in Bezug auf die Klickrate normal war. Sie zweifelten an unserem Konzept.

Um ihre Zweifel auszuräumen, haben wir uns mit einem Test an sie gewandt. Wir haben vorgeschlagen, die Meta-Tag-Beschreibung zu bearbeiten und neu zu formulieren. Wir haben ihre Blog-Artikel und die zwanzig besten Seiten ausgewählt, die nach Seitenaufrufen / Verkehr geordnet sind. Wir tun nichts weiter, als ihre Meta-Tag-Beschreibung neu zu formulieren.

Sehen Sie sich jetzt die Ergebnisse an, die sie für ihren organisch erzeugten Verkehr erhalten haben:

Der organisch erzeugte Verkehr nahm zu, ohne dass zusätzliche Backlinks hinzugefügt wurden. Dieser Anstieg war 50% höher als der aktuelle Verkehr. Dieser Anstieg ist ausschließlich auf die Optimierung der Meta-Tag-Beschreibung zurückzuführen.

Mit dieser Strategie beginnt ihr Rang allmählich, dies zu tun;

Es war ein ziemlich überraschendes Ergebnis. Dies war jedoch kein besonders gutes Beispiel. Dieses ähnliche Ergebnis kann bei unseren gesamten Kunden, E-Commerce-Websites, lokaler Suchmaschinenoptimierung, Affiliate-Seiten und Websites für Informationsprodukte erzielt werden.

Wie kann eine Optimierung für eine organisch generierte CTR oder eine SEO-basierte CTR durchgeführt werden?

  • Jede Meta-Tag-Beschreibung muss eindeutig sein, damit jede Seite eindeutig ist.
  • Es müssen regelmäßig Power-Wörter verwendet werden, SCHNELL, KOSTENLOS. Verwenden Sie außerdem regelmäßig ALLE GROSSBUCHSTABEN für wichtige Wörter. Vergessen Sie nicht, die wichtigen Wörter wie "RIESIG", "KOSTENLOS" oder "MASSIV" hervorzuheben und groß zu schreiben. Obwohl dieser Vorgang in AdWords nicht durchgeführt werden kann, da Google dies nicht zulässt, kann er die organische Suche erheblich verbessern.
  • Das Brutzeln verkaufen! Präsentieren Sie die Meta-Tag-Beschreibung als winzige Verkaufsmail mit dem ultimativen Ziel, mehr Klicks zu erzielen.
  • Machen Sie niemals Meta-Tag-Beschreibungen sehr lang, um sie im Raum anzupassen. Verwenden Sie jedoch den gesamten verfügbaren Speicherplatz.
  • Wiederholen Sie keine Wörter und verwenden Sie "und" anstelle des Symbols "&". Im Allgemeinen erhöht sich die Klickrate, wenn ein Produktartikelname oder eine geringfügige Variation eines Produktartikelnamens in einer Meta-Tag-Beschreibung enthalten ist.
  • Fügen Sie eine Kontaktnummer in die Meta-Tag-Beschreibung ein, um einen Vorteil gegenüber der harten Konkurrenz in der aktuellen Marketing-Szene zu erzielen. Wenn Sie eher einen E-Booking-Service als reinen E-Commerce anbieten, haben viele Ihrer Konkurrenten auch keine Telefonnummer in der Meta-Tag-Beschreibung.
  • Umfassende Analyse Ihrer organisch generierten CTR und verschiedener CTR-Möglichkeiten.
  • CMEs wie WordPress und Shopify mit a plugin wie Yoast SEO zeigt eine Standard-Snippet-Vorschau. Aber Magento und viele andere nicht. Um dieses Problem zu lösen, haben wir unser Tool entwickelt.

Beispiel: Vorher

Beispiel: Nachher

Socials Media und CTR

Höchstwahrscheinlich haben 50% der Websites, an denen wir gearbeitet haben, Probleme mit den Open-Graph-Tags oder sie fehlen einfach vollständig.

Es ist eine Erleichterung, dass Facebook über dieses Tool verfügt, das zeigt, wie eine Website auf einer Plattform wie Facebook oder einer Plattform, die mit Open-Graph-Tags wie Twitter, FB Messenger, WhatsApp, Slack und anderen funktioniert, als freigegeben aussieht.

Regeln der sozialen Klickrate:

  1. Stellen Sie sicher, dass das geringste einen Standard-Open-Graph-Bildwunsch hat, der für die Klickrate auf der gesamten Website ausgelegt ist.

Lassen Sie uns dies anhand eines Beispiels diskutieren:

  1. Yoast SEO plugins sind die am besten abgestimmten plugin wenn Sie eher WordPress verwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie unterschiedlich geschriebene Facebook-Beschreibungen und -Titel UND benutzerdefinierte generierte Open-Graph-Bilder für die gewünschten Seiten haben.
  2. Verwenden Sie ein CMS, das das Einfügen tatsächlicher Open-Graph-Tags ermöglicht. Es gibt mehrere CMS, die keine Standardfunktion haben, die Sie durch die Installation eines Drittanbieters erhalten können plugins.
  3. Tools wie Buzzsumo sind sehr nützlich, wenn Sie von vorne anfangen. Mit Buzzsumo können Sie mühelos Ihre einzigartigen Inhalte bemerken und auch daran arbeiten.
  4. Verwenden Sie auch Canva.com, um qualitativ hochwertige, sauber aussehende Bilder mit offenen Grafiken zu erstellen.

Die Geschwindigkeit der Website zählt

Ich kann den ganzen Tag damit verbringen, nur über die Geschwindigkeit der Website zu sprechen. Es gibt umfangreiche und lebendige Ideen online mit einem regelmäßigen Fluss von Posts oder Nachrichten in verschiedenen Gruppen auf Facebook zu den Einblicken in die Geschwindigkeit der Themenseite. Sie müssen auch einen dieser Beiträge gesehen haben.

Geschwindigkeit ist das Wichtigste. Es gibt jedoch ein negatives Ergebnis, dass Sie mit hoher Geschwindigkeit keine Ranglisten und Conversions sammeln. Außerdem verlieren Sie sie langsam. Die meisten SEOs arbeiten mit der falschen Einstellung.

Unser Ansatz zur schnellen Arbeit auf den Punkt gebracht ist jedoch:

Es ist sowohl dumm als auch alt, Zeit mit der Seitengeschwindigkeit zu verschwenden. Es fehlen auch viele wichtige Dinge. Das Laden der Seite erfolgt sofort in weniger als einer Sekunde.

Sie konzentrieren sich auf eine Rendergeschwindigkeit mit Pagespeed-Erkenntnissen, die in dieser modernen Szene kein großer Sieg sind. Die Website ist langsam, wenn Sie feststellen, dass sie trotz der von Ihnen verwendeten Tools langsam auf einem Smartphone geladen wird.

  1. Sie werden mit HTTP2 in Ihrem idealen Hosting unterstützt, das getestet werden kann. Für HTTP2 ist HTTPS erforderlich. Sie können einen Vergleich der Geschwindigkeit zwischen HTTP2 und HTTP 1.Cloud CMS sehen, da Shopify oder Bigcommerce Ihnen HTTP2-Unterstützung bietet, nachdem Sie Cloudflare vor Ihrem Host gepinnt haben, auch wenn es es bereits nicht enthält.
  1. Sie können Cloudflare als DNS-Hosting verwenden. Cloudflare ist einer der schnellsten DNS-Hosts in der Internetwelt. Du kannst nachschauen DNSperf oder das CDN, das die meisten PoPs in der Internetwelt hat und damit das schnellste seiner Konkurrenten ist. (Die Geschwindigkeit des DNS-Hostings wird von Pagespeed Insights nicht überprüft.)
  2. Wenn Sie WordPress verwenden, können Sie PHP7 anstelle von PHP5.6 verwenden. PHP7 ist zwei- bis dreimal schneller als andere, wodurch Ihre Site die Seitengeschwindigkeit um ~ 2% verbessert. Noch mehr Geschwindigkeit bei WooCommerce. (The Pagespeed Insights kann die Version Ihres PHP nicht überprüfen.)
  3. Smush-Bilder mit WP Smush it oder gleichwertig.

Pagespeed Insights empfehlen Ihnen, verlustbehaftete Komprimierungen zu verwenden, was bedeutet (weniger Qualität, weniger Dateigröße). Sie sollten dies jedoch nicht in primären Marketing- oder kommerziellen Umgebungen tun. Hier bevorzugen wir verlustfreie Komprimierung, dh (weniger Größe, weniger Qualität). Wie wir bereits besprochen haben, ist Fotografie vorzugsweise der ideale Weg, um die maximale Conversion für E-Commerce / SMB / SEO zu erhöhen

(Unabhängig von Ihrer Meinung sind verlustbehaftete Komprimierungen nicht gut. Dies wirkt sich auch auf die Bildqualität aus, was sich weiter auf Ihre Marketingqualität auswirkt.

Es gibt ein bemerkenswertes Bildprüfungs-Tool von Cloudinary, das mithilfe der Cloud-basierten Bildoptimierung über die Bildkomprimierung bis an ihre Grenzen informiert.

  1. Sie können Caching nutzen, wenn der Host es nicht bereitstellt. Das schnellste Caching plugin ist W3 Gesamtcache, aber Sie müssen lernen, wie man ihn benutzt. Das WP Rocket ist tauchfähiger, aber vergleichsweise nicht schnell. (Pagespeed Insights würde Sie niemals darüber benachrichtigen).
  2. Deaktivieren Sie den Tracking-Code und unbenutzt plugin.
  3. Wenden Sie niemals faule Lasten, Übergangseffekte, Einblendungen, weiche Lasten oder ausgefallenen Mist an, den Ihr Thema bietet. Es erhöht die Verzögerung beim Rendern der Website und auch bei den wahrgenommenen Daten.
  4. Banner beenden immer die Konvertierung, daher sollten Sie keine Banner verwenden.

Schnelle Navigation:

Fazit: Der definitive Leitfaden für eCommerec SEO

Es ist immer einfach, mit dem riesigen Index der Wege und Tipps zu lernen, die man „umsetzen“ muss, seltsamerweise nicht. Dies ist der Hauptgrund für die Umsetzung einiger Techniken. Mit diesen Techniken werden Sie immer die meisten Ihrer Hauptkonkurrenten sein.

Die meisten Leute verstehen E-Commerce-SEO nicht und bleiben daher den Online-Vermarktern ein Rätsel. Abhängig von den kurzfristigen Techniken werden Sie nie erfolgreich sein. Das Szenario des Online-Marketings hat sich in letzter Zeit stark verändert. Sie müssen sich für die neuen Technologien und Tools entscheiden, um derzeit zu gewinnen.

Sie möchten immer, dass Ihre E-Commerce-SEO weitaus besser ist als der aktuelle Status. Sie haben gelernt, sich auf einzigartige Strategien oder grundlegende Grundlagen zu konzentrieren, die durch Marketingprinzipien, zuverlässiges Geschäft und Vertrieb unterstützt und erprobt werden.

Irgendwo festgefahren - fangen Sie einfach mit einem an.

Wir haben eine einzige Kerntechnik, um SEO-Strategien umzusetzen. Wenn Sie einem der umsetzbaren Prinzipien oder Taktiken dieses Artikels folgen, wird Sie das Lesen als wertvolle Investition bereichern.

Christine Williams
Dieser Autor ist auf BloggersIdeas.com verifiziert

Christine Williams ist eine erfahrene in Portland ansässige Autorin von Webinhalten für Affiliatebay.net und sie ist Schriftstellerin bei Tag und Leserin bei Nacht. Ihre Leidenschaft, Menschen in allen Aspekten der Internet-Marketing-Branche zu helfen, spiegelt sich in der von ihr angebotenen Branchenberichterstattung wider. Sie deckt eine breite Palette von Nischen ab und teilt Artikel über beliebte Produkte und Online-Dienste. Sie schreibt auch für viele führende Magazine wie Forbes, New York, und ist fest davon überzeugt, dass sie durch ihre Inhalte der Community etwas zurückgeben kann.

Offenlegung von Partnern: In voller Transparenz - einige der Links auf unserer Website sind Affiliate-Links. Wenn Sie sie für einen Kauf verwenden, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie (überhaupt keine!).

Hinterlasse einen Kommentar