Elementor vs Divi: Ausführlicher Vergleich des Page Builder mit Coupons 2024

Möchten Sie eine einfache Möglichkeit zum Erstellen und Anpassen Ihrer WordPress-Website? Suchen Sie einen zuverlässigen und Perfekter Seitenersteller für Ihre WordPress-Website? Falls ja! Dann sind Sie am richtigen Ende. Dies ist die Zeit, in der WordPress den Drag-and-Drop-Seitenersteller verwendet Plugins ist praktisch. Hier in diesem Beitrag vergleichen wir den erstklassigen Seitenersteller Elementor mit Divi. 

Warum brauchen wir einen Page Builder für WordPress?

Mit einem Seitenersteller können Sie im Wesentlichen das gesamte Layout Ihrer Website erstellen, bearbeiten und anpassen, ohne eine einzige Codezeile schreiben zu müssen. Meistens, wenn viele WordPress-Anfänger erstellen eine WebsiteSie finden es grundsätzlich schwierig, die Seitenlayouts direkt auf ihren Websites zu ändern und anzupassen.

Meistens verfügen viele Premium-WordPress-Themes über unterschiedliche Seitenlayouts, und manchmal ist es wirklich sehr schwierig, sie anzupassen, wenn man keine Vorkenntnisse im Programmieren hat (HTML /CSS).

Um diese hektischen und zeitaufwändigen Aufgaben zu überspringen, benötigen wir einen Seitenersteller wie Elementor und Divi. Sie werden viele andere Seitenersteller finden plugin Es gibt sie direkt auf dem Markt, aber keiner von ihnen kann mit dem Niveau dieser beiden erstaunlichen Seitenersteller Elementor und Divi mithalten.

Da dieser Seitenersteller Ihnen dabei helfen kann, nahezu jede Komponente Ihrer Website anzupassen, ohne eine einzige Codezeile schreiben zu müssen. Diese Komponenten können alles Mögliche sein, etwa das Hinzufügen einer Spalte, eines Parallaxenhintergrunds, eines Inhaltsschiebereglers und vieler weiterer erstaunlicher Dinge.

Möchten Sie wissen, welches das beste WordPress-Theme ist? Lesen Sie dies detaillierter Vergleich zwischen Divi und Generatepress Wählen Sie ein Thema aus und finden Sie heraus, welches für Sie geeignet ist.

Elementor vs Divi: Der detaillierte Vergleich 2024

Beide sind die perfekten und qualitativ hochwertigen Optionen, die direkt auf dem Markt erhältlich sind, und Sie werden mit keiner davon etwas falsch machen. Aber hier vergleichen wir das Beste mit dem Besten, also müssen wir in einem dieser Seitenersteller etwas Außergewöhnliches finden plugins.

Da unser Budget begrenzt ist, können wir den Two-Page-Builder nicht direkt auf einer WordPress-Website verwenden. Zuletzt müssen wir uns für einen Seitenersteller entscheiden plugin passt zu uns und erfüllt zuverlässig unsere Anforderungen.

Also für welches Sie sich entscheiden werden, wenn es darum geht Elementor vs DiviIch glaube, wir sind zu diesem Zeitpunkt noch zu keinem Schluss gekommen. Um Ihnen bei der Auswahl des besten vs. besten Seitenerstellers zu helfen plugin, werden wir diese erstaunlichen Seitenersteller besprechen: Elementor vs. Divi. Schauen Sie sich einfach unseren ausführlichen Vergleich von Elementor vs. Divi an und entscheiden Sie dann, welches für Sie am besten geeignet ist.

Grundlagen von Elementor und Divi

Wenn wir darüber reden Elementor, Es ist einer der besten Seitenersteller pluginS. Elementor ist auch mit jedem Theme kompatibel, das Sie derzeit auf Ihrer Website verwenden. Elementor bietet eine GUI zum Erstellen einer Seite, ganz ohne Programmierkenntnisse oder Erfahrung.

Elementor – Elementor vs. Divi

Aber wenn Sie darüber reden Divi – es ist sowohl Page Builder als auch ein WordPress-Theme. Divi ist das Produkt von Elegant Themes und zunächst wurde Divi als eigenständiges Theme veröffentlicht. Nach einiger Zeit begannen sie mit der Behebung von Aktualisierungsproblemen und veröffentlichten dann den Divi Page Builder. Das Beste daran ist, dass es sich hier um einen Seitenersteller handelt plugin dass Sie mit jedem der Themes verwenden können, die Sie auf Ihrer Website verwenden, und nicht nur mit dem Divi-Theme.

Divi Visual Page Builder – Elementor vs. Divi

Hier mit Divi-Seitenersteller plugin Sie erhalten auch Zugriff auf Divi Theme  Da Sie beides erhalten, wenn Sie ein Abonnement bezahlen, und das ist wirklich faszinierend, erhalten Sie ein kostenloses Premium-Theme zusammen mit einem perfekten Seitenersteller plugin.

Wir haben also die Grundlagen dieser beiden erstaunlichen Seitenersteller kennengelernt plugins und jetzt sollten wir damit beginnen, ihre wesentlichen Faktoren wie Benutzeroberfläche, Shortcodes, vorgefertigte Vorlagen, Styling-Optionen, die Unterstützung von Drittanbietern sowie integrierte Tools und den Preis zu vergleichen.

Sind Sie unsicher, welchen Seitenersteller Sie für Ihre nächste Website verwenden sollen: Beaver Builder gegen Divi? In diesem Artikel erhalten Sie eine detaillierte Anleitung zwischen beiden, um Ihnen bei der Auswahl zu helfen.

Benutzerschnittstelle

Das Beste an diesem 2-Seiten-Builder pluginDer Vorteil besteht darin, dass Sie mit beiden Drag-and-Drop-Funktionen eine Website erstellen können. Hier mit Hilfe dieses Seitenerstellers plugins, Sie können ganz einfach eine ganze Site erstellen, ohne eine einzige Codezeile schreiben zu müssen. Der Unterschied besteht im Wesentlichen im Grad der Anpassung, den Sie mit dem Seitenersteller erhalten plugins.

Hier bietet Elementor die Frontbearbeitung an, da Sie dort ein neues Element hinzufügen und bearbeiten können und alle Änderungen sofort angezeigt werden. Zum Beispiel, wenn Sie bekommen, was Sie da draußen sehen werden.

Aber im Fall von Divi gibt es eine Front-End- und Back-End-Bearbeitung, da Sie mit der Back-End-Bearbeitung direkt vor der Implementierung eine Bearbeitung an einer leeren Stelle vornehmen können, um ein Ergebnis zu sehen. Und vertrauen Sie mir, wenn Sie etwas Neues machen möchten, dann ist Divi der Seitenersteller plugin ist für Sie. Die meisten Leute bevorzugen die Front-End-Bearbeitung, aber hier steht Ihnen auch die Back-End-Bearbeitungsoption zur Verfügung. Das gibt wirklich die Freiheit, direkt zwischen hin und her zu wechseln.

Der Divi Builder – Elementor vs. Divi

Divi unterstützt auch die Inline-Bearbeitung von Text, was deutlich zeigt, dass Sie den Text einfach direkt am Element bearbeiten können, anstatt ihn separat in die Seitenleiste einzugeben. Hier, in diesem Vergleich zwischen Elementor und Divi, hat Divi eine bessere Benutzeroberfläche als Elementor.

Shortcodes

Das Entwicklung der Shortcodes ist seit der Erfindung von 2.5 vor einigen Jahren in der Branche tätig. Im Grunde handelt es sich bei Shortcodes um Codeteile, mit denen Sie die verschiedenen Aufgaben in kürzester Zeit und ohne großen Aufwand erledigen können. Wenn wir in einfacher Sprache sagen, ein Shortcode ist gleichbedeutend mit einer Verknüpfung, mit der Sie eine Aufgabe einfach ausführen können. Mit diesen Shortcodes können Sie viel mehr tun, fast ohne Programmieraufwand.

Der Divi Page Builder verwendet grundsätzlich Shortcodes, die Ihnen das Leben wirklich erleichtern. Richtig, wenn Sie von Divi zu einem anderen Site-Builder wechseln, liest Ihr neuer Builder nicht die Shortcodes, die Divi bereits verwendet hat. Wenn Sie sich für Divi entscheiden, ist dieser Seitenersteller ein Leben lang und glauben Sie mir, er verfügt über eine Reihe von Shortcodes, mit denen Sie Ihre Aufgabe ganz einfach erledigen können.

Das Beste daran ist, dass Sie diese Shortcodes weiterhin verwenden können, wenn Sie derzeit Divi auf Ihrer WordPress-Website schreiben können. Hier unterstützt WordPress Shortcodes, wenn WordPress eine neue Version erhält, unterstützt es weiterhin die Shortcodes.

Shortcodes verbessern die Effizienz erheblich, da Sie für die sich wiederholenden Funktionen nicht dieselben Codezeilen wiederholen müssen. Es ermöglicht auch Markups, die dafür sorgen, dass Ihre WordPress-Site im Vergleich zu den anderen umwerfend aussieht. Sie können ein Text-Widget direkt in Ihre Kopfzeile einfügen. Glauben Sie mir, diese Aufgabe ist nicht einfach. Ohne die Verwendung der Shortcodes hier wird Ihre Website gut aussehen, aber Ihre Website wird umso effizienter sein.

Auch hier dominiert Divi Elementor, wenn es um den Shortcode-Vergleich geht. Kommen wir zum anderen Vergleich.

Fragen Sie sich auch, ob GeneratePress Premium besser ist als die kostenlose Version? Erfahren Sie alles, was Sie darüber wissen müssen GeneratePress Free vs. Premium in diesem Artikel.

Preisvergleich von Divi vs. Elementor

Divi wird mit zwei Preisplänen geliefert, von denen einer einen jährlichen Zugriff bietet, während der andere lebenslangen Zugriff auf die Divi-Designs sowie den Divi Page Builder bietet plugins. Hier sind die Preise und Funktionen, die Sie erhalten:

Divi-Preise – Elementor vs. Divi

1) Jährlicher Zugriff $89/Jahr

  • Zugriff auf alle Themen
  • Zugriff auf alle plugins
  • Theme-Updates
  • Premium-Unterstützung
  •  Unbegrenzte Website-Nutzung
  • Risikofreie Garantie.

2) Lebenslanger Zugriff für 249 $

  • Lifetime-Updates
  • Einmalige Gebühren
  • Lebenslanger Zugriff auf alle Themen
  • Lebenslanger Zugriff auf alle plugins
  • Lebenslanger Premium-Support
  • Unbegrenzte Nutzung der Website
  • Risikofreie Updates

Elementor bietet grundsätzlich drei Preisoptionen:

Elementor-Preise – Elementor vs. Divi

1) Persönlicher Plan für 49 $

  • Für 1 Website
  • Alle Pro-Funktionen enthalten
  • 1 Jahr Updates und Support

2) 99 $ Geschäft

  • Für 3 Standorte
  • Alle Pro-Funktionen enthalten
  • 1 Jahr Updates und Support

3) 199 $ unbegrenzt

  • Unbegrenzte Websites
  • Alle Pro-Funktionen enthalten
  • 1 Jahr Updates und Support

Das Beste daran ist, dass Elementor eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie bietet und hier keine Fragen gestellt werden.

Vorgefertigte Vorlagen:

Ein weiterer Vergleich, der zählt, sind im Grunde beide Seitenersteller plugin bietet eine große Auswahl an Vorlagen, die Sie problemlos verwenden können, wenn Sie wirklich keine Website von Grund auf erstellen möchten. Hier gilt grundsätzlich, dass Elementor einen Vorteil hat, wenn man sich seine Vorlagenbibliothek anschaut.

Wenn Sie jedoch das kostenpflichtige Abonnement für Divi abschließen, können Sie eine große Auswahl vorgefertigter Vorlagen freischalten. Mit Divi erhalten Sie außerdem wöchentlich neue Vorlagen, die von einem anderen Benutzer erstellt werden. Divi konzentriert sich im Allgemeinen auf benutzergenerierte Inhalte, die es wirklich stärker und zur am besten vernetzten Community machen.

Wie wir sehen können, hat Divi bei vorgefertigten Vorlagen einen leichten Vorteil gegenüber Elementor.

Integrationen und Support von Drittanbietern:

Wenn wir über die Unterstützung und Integration von Drittanbietern sprechen, ermöglichen sowohl Divi als auch Elementor problemlos die Integration mit Drittanbietern plugins zusammen mit PFP-Codierung und auch der CSS-Codierung. Aber hier ist Divi einen Schritt weiter als Elementor, da es schon lange in der Branche vertreten ist.

Die Sache ist die, dass Divi Anfang 2013 auf den Markt kam, mit seinen Diensten und Funktionen den Markt erschütterte und im Laufe der Zeit immer mehr an Bedeutung gewann. Hier ist Elementor noch neu für die Nutzer und auch neu im WordPress Market. Das zeigt wirklich, dass mehr Themen und plugins sind mit Divi kompatibel.

Wenn wir hier über die Statistiken sprechen, verfügt Divi derzeit über mehr als 1.2 Millionen WordPress-Sites, die mit Divi erstellt wurden. Deshalb ist Divi die beste Option, die es auf dem Markt gibt. Dies zeigt wirklich, wie viele Menschen zusammen mit professionellen Entwicklern es lieben, dieses erstaunliche Produkt zu verwenden plugin rief Divi an, um ihre Website zu betreiben.

Elementor bietet nicht so viele Optionen. Grundsätzlich wird es mit Beaver Builder immer beliebter. Es bietet wirklich nicht so viele Integrationen von Drittanbietern und nach ein paar Jahren erhalten Sie möglicherweise den vollen Support von Drittanbietern.

Elementor-Integrationen – Elementor vs. Divi

Agan in der Drittanbieter-Integration und -Unterstützung dominiert Divi Elementor. Kommen wir nun zum nächsten Faktor.

Integrierte Tools

Dies ist der wichtigste Vergleichsfaktor, den wir mit diesen Seitenerstellern erhalten. Divi verfügt hauptsächlich über großartige integrierte Tools, zusammen mit dem speziellen A/B-Split-Testing-Tool namens Divi Leads, das wirklich der Pluspunkt von Divi ist.

Grundsätzlich können Sie mit Divi die verschiedenen Versionen der Website und der Module überprüfen und so leicht feststellen, welche Version Ihrer Website derzeit besser funktioniert. Und Sie können auch beide Versionen Ihrer Website ausführen und einfach überprüfen, welche Version mehr Conversions, Engagement und Verkäufe erzielt.

Mit dem Split-Test können Sie feststellen, wie Ihr Design funktioniert, ob es mehr Konvertierung und Gewinn erzielt oder nicht, ohne zu viele Ressourcen zu verbrauchen. Divi bietet auch integrierte Tools namens Rolleneditor. Mit diesem grafischen Dashboard können Sie ganz einfach bearbeiten, wie viele Benutzer sich tatsächlich anmelden und einfach an Ihrer Website arbeiten können.

Im Vergleich der integrierten Tools von Elementor und Divi liegt Divi mit seinen erstaunlichen integrierten Funktionen erneut an der Spitze.

Designs und Styling-Optionen

Wenn wir über Elementor und Divi sprechen, besteht Elementor grundsätzlich aus Elementen und Divi aus Modulen. Und hier sind die Begriffe völlig unterschiedlich, aber ihre Funktionen sind lediglich die gleichen und dieses Drag-and-Drop-Tool wird wirklich dabei helfen, Ihre Website herausragend zu machen.

Elementor Page Builder für WordPress – Elementor vs. Divi

Die Liste der grundlegenden Design-Tools, die Sie mit diesen beiden erstaunlichen Seitenerstellern erhalten plugin ist:

  • Text
  • Bilder
  • Headers
  • Tasten

Zu den erstaunlichen Elementen von Elementor gehören:

  • Referenzen
  • Portfolio-Raster
  • Preistabellen

Auch hier unterstützt Divi diese Tools, verfügt aber auch über einige der einzigartigen Module, die Sie sonst nirgendwo finden werden:

  • WooCommerce Unterstützung
  • E-Mail-Opt-Ins
  • Video-Slider
  • Social Media folgen

Jetzt haben Sie die Liste der Styling-Optionen und unterstützen diesen Seitenersteller plugins bietet, dass beide grundsätzlich die Drag-and-Drop-Widgets unterstützen. Wie üblich dominiert Divi mit seinen erstaunlichen Divi-Modulen erneut Elementor.

Schnelle Navigation:

Endnote: Elementor vs. Divi

Kein Zweifel, Elementor, und Divi sind die beiden besten Site-Builder plugins, die es auf dem Markt gibt. Mit diesen beiden Website-Buildern erhalten Sie Flexibilität und erhalten außerdem alle Optionen, die Sie zum Entwerfen einer beeindruckenden Website benötigen.

Hier sind wir also im Schlussteil. Wenn ich nun sagen würde, welches in „Elementor vs. Divi“ besser ist, dann werden Sie ohne langes Nachdenken Divi sagen. Divi ist erschwinglich und ist vollgepackt mit einzigartigen Funktionen, die Sie mit einem anderen Seitenersteller möglicherweise nicht erhalten plugins.

Teilen Sie uns gerne mit, um welchen Page Builder es sich handelt plugin Funktioniert für Sie am besten direkt im Kommentarbereich. Teilen Sie uns auch mit, in welches Sie hineingehen möchten Vergleich von Elementor und Divi. Teilen Sie diesen Beitrag auf allen angesagten Social-Media-Plattformen.

Higginbotham Drummond
Dieser Autor ist auf BloggersIdeas.com verifiziert

Higginbotham ist ein Autor, der es immer geliebt hat, sich auszudrücken, und immer die Massen erreichen wollte, indem er seine Meinung äußerte. Sein Ziel ist es, die Menschen über Website-Ersteller und das Erstellen schöner WordPress-basierter Websites und Zielseiten aufzuklären. Sie können sein Schreiben und seine Einsichten auf seinem Blog finden, Megabloggen.

Offenlegung von Partnern: In voller Transparenz - einige der Links auf unserer Website sind Affiliate-Links. Wenn Sie sie für einen Kauf verwenden, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie (überhaupt keine!).

Kommentare (3)

  1. Hallo Sir, toller Artikel. Ich bin Ihr großer Fan. Können Sie mir den besten Vergleich nennen? Plugin für WordPress.

  2. Hallo
    Subham,
    Toller Beitrag wie immer. Ich freue mich über Elementor und den Divi WordPress Page Builder plugin. Wirklich, diese plugins wird für WordPress-Benutzer sehr hilfreich sein, um überzeugende Designseiten ohne Code zu erstellen. Sie haben die Funktionen dieser Geräte gut erklärt pluginS. Ich möchte eines davon kaufen.

    Danke für den Austausch.

    Ich wünsche ihnen einen wunderbaren Tag,
    Praveen Verma

Hinterlasse einen Kommentar