Die 5 besten Tools zum Überprüfen des Domain-Eigentumsverlaufs im Jahr 2024

Beste Tools zur Überprüfung des Domain-Eigentums

Gesamturteil

Domain Tools sollten nur von denjenigen gekauft werden, die es sich leisten können. Who.is ist ideal für Einzelpersonen, die sich vor ihren Konkurrenten neue Top-Level-Domains (TLDs) sichern möchten.
8.5

Aus 10 heraus

Vorteile

Nachteile

BEWERTUNG:

Preis: $

Die 5 besten Tools zur Überprüfung des vollständigen Verlaufs des Domain-Eigentums

Okay, Sie haben also den Domainnamen für Ihr zukünftiges Unternehmen ausgewählt und sich für seinen Namen entschieden. Alles ist eingerichtet und läuft reibungslos. Sie müssen nur noch Ihren Wunsch-Domainnamen registrieren.

Das Internet hinterlässt leicht auffindbar und weitreichende Spuren auf seinem Weg. Der von Ihnen gewählte Domainname kann einen eigenen Hintergrund haben.
Es hat wahrscheinlich eine zwielichtige Vergangenheit, einschließlich bösartiger Programmierung und des Diebstahls persönlicher Informationen. Es ist möglich, dass es von einem Besitzer zum anderen weitergegeben wurde, bevor es auf Ihrem Teller landete.

Im Internetzeitalter ist die Vergangenheit extrem wichtig. Wie finden Sie daher heraus, ob Ihr Domainname eine reiche Geschichte hat? Um nicht überrascht zu werden, wenn Sie Ihren neuen Domainnamen erhalten, recherchieren Sie, bevor Sie an Bord des auffälligen Bootes gehen.

Die besten Tools zum Überprüfen des Domain-Eigentumsverlaufs

Was ist der Domaininhaberverlauf?

Der Kauf einer älteren Domain hat den Vorteil, dass die Suchmaschinenbewertung Ihrer Website verbessert wird. Bevor Sie jedoch einen Kauf tätigen, müssen Sie sich die Geschichte des Domaininhabers, die Art der Website und die darauf vorgenommenen Aktivitäten ansehen.

Es ist möglich dass  Google bestraft eine Domain mit einer fragwürdigen Vergangenheit, die seine Position auf den Ergebnisseiten von Suchmaschinen senken könnte.
Wenn die Domain zuvor von einem anderen Unternehmen, einer anderen Gruppe oder einer anderen Person verwendet wurde, finden Sie heraus, ob deren Erfolgsbilanz gut war.

Domains mit vielen Drops oder Domains, die von Google bestraft wurden, erscheinen möglicherweise nicht in den Suchmaschinenergebnissen.
Google betrachtet Domainnamen als Beweis für die Inhaberschaft und die Legitimität eines Unternehmens. Um Ihr SEO-Ranking zu verbessern, sollten Sie sich daher für eine Domain entscheiden, die eine nachgewiesene Erfolgsbilanz aufweist.

Die 5 besten Tools zur Überprüfung des Domainbesitzverlaufs

Darüber hinaus hat das Internet es Ihnen ermöglicht, die Geschichte jedes Domainnamens zu recherchieren, bevor Sie sich für einen entscheiden. Dies sind also die besten Online-Ressourcen, um die Vergangenheit eines Domainnamens aufzuspüren, an dem Sie interessiert sind.

1.Domain-Tools

Domain-Tools

Domain-Tools erhebt eine Gebühr für die Nutzung seiner Funktion. Die registrierten Premium-Benutzer von Domain Tools können mit der Suchfunktion von Domain Tools auf jeder Website detailliert nach historischen Daten suchen.

Für 49.95 US-Dollar im Monat können Sie den Premium-Service abonnieren. Es bietet eine breite Palette von aussagekräftigen Statistiken sowie die größte Domain-Historie des Internets Datenbank, an seine Nutzer. Es gibt ein Tracking-Tool für Domain-Inhaberschaften, mit dem Benutzer verfolgen können, wem welche Domain gehört.

Merkmale:

  • Domain Tools ist eine einzigartige Funktion, mit der Sie Informationen über Nameserver und aktuelle DNS-Einträge abrufen können.
  • Der Titel und andere relevante Informationen des gesamten Besitzverlaufs der angegebenen URL können verfolgt werden.
  • Verwenden Sie Domain Tools, um herauszufinden, wem der Domainname gehört, den Sie registrieren möchten oder bereits registriert sind.
  • Zu den weiteren Funktionen gehören ein Tippfehlergenerator, ein Nameserver-Spion und Cross-IP-Lookups.
  • Traceroute und Ping sind zwei weitere DNS-Tools, die auf der Site verfügbar sind.
  • Zu den starken Suchfunktionen gehören eine Domain zum Verkauf und eine Auktionssuche sowie eine Suche nach Domainnamen.

PROS

  • Nameserver, Hosting-Daten, IP-Adressen, relevante Screenshots, passive DNS-Daten und Whois-Einträge gehören zu den Produkten von Domain Tools, die Zugriff auf über 15 Jahre Daten haben.
  • Um festzustellen, ob a Website unsicher ist, können Sie das Tool verwenden, um das Risikoniveau zu überprüfen.
  • Professionelle Mitglieder müssen nur auf das Datum klicken, um auf die aufgezeichneten Whois-Verlaufsdaten zuzugreifen.

CONS

  • Einzelpersonen zahlen eine massive Jahresgebühr, um beizutreten.

2.Wer.ist

whois

Ein weiteres hervorragendes Online-Tool zur Recherche der Geschichte eines Domainnamens ist Wer ist. Nutzen Sie diesen kostenlosen Service, um viel über jeden Domainnamen oder jede IP-Adresse herauszufinden.

Informationen über die Website, einschließlich des Eigentümers und andere Statistiken, stehen Ihnen jetzt zur Verfügung. Dieses Tool bietet Ihnen alle Informationen, die Sie zu einem Domainnamen benötigen. Sie können auch nach neuen Top-Level-Domains (TLDs) Ausschau halten und die Chance nutzen, diese schnellstmöglich zu registrieren.

Merkmale:

Who.is stellt Ihnen alle notwendigen Informationen zu einer Domain zur Verfügung, einschließlich ihrer Historie und ob sie aktuell registriert ist oder nicht.
Who.is hat ein Backend entwickelt, um Ihre Suche zu erleichtern, indem es wichtige Informationen wie historische Datensätze, DNS und Whois mit nur wenigen Klicks organisiert und bereitstellt.

Um Ihnen Zeit zu sparen, zielt Who.is darauf ab, aktuelle Domain-Informationen an einem einzigen Ort bereitzustellen, damit Sie nicht anderswo danach suchen müssen.

Domains, die bei verschiedenen Registraren registriert sind, können alle gemeinsam verfolgt werden. Verwenden Sie Ihre Armaturenbrett, können Sie viele Domains an einem Ort verfolgen und verwalten.

PROS

  • Sie können Dinge wie den aktuellen und früheren Domain-Inhaber, Nameserver, IP-Adressen, Website-Statistiken und mehr herausfinden.
  • Wenn sich die Informationen über die Domain, die Sie kaufen möchten, ändern, werden Sie von Who.is per E-Mail benachrichtigt.
  • Um Änderungen an den Informationen auf Ihren Websites vorzunehmen, können Sie Who.is verwenden. Sie können den Domain-Registrar bitten, alle erforderlichen Änderungen vorzunehmen, wenn Informationen auf Ihrer Website falsch sind.

CONS

  • Es gibt keine großen Nachteile.

3.Wayback-Maschine

Wayback Machine – Beste Tools zur Überprüfung des Domain-Eigentums

Bilder von historischen Standortänderungen finden Sie über die Wayback Machine im Internetarchiv.
Es ist wie eine Zeitmaschine im Internet, da Sie damit zurückgehen und sich frühere Versionen einer Website ansehen können.
Sie können in der Zeit zurückgehen und untersuchen, wie eine Site an einem bestimmten Datum erschienen ist. Kurz gesagt, Wayback Machine ist ein Cookie-Archivierungsprogramm, mit dem Sie in der Zeit zurückreisen können.

Merkmale:

  • Mit Wayback Machine können Sie den Ursprung jedes Domainnamens finden. Es ist völlig kostenlos.
  • Sie können herausfinden, wem eine bestimmte Domain gehört.
  • Im Internet eingerichtete Websites werden vom Tool archiviert.
  • Sie können sehen, wie eine Website in der Vergangenheit aussah. Die Version 2010 von Facebook zum Beispiel kann hier eingesehen werden.
  • Um zu sehen, wie die Site in der Vergangenheit ausgesehen hat, rufen Sie archive.org auf, geben Sie die URL ein und wählen Sie dann Jahr, Monat und Tag aus den Dropdown-Menüs aus.
  • Über 446 Milliarden Online-Seiten können mit diesem Programm betrachtet werden.

PROS

  • Mit der Wayback Machine API ist es ganz einfach, benutzerdefinierte Tools zu erstellen.
  • Entfernen Sie defekte Links aus Ihrem Blog, indem Sie den WordPress Broken Link Checker verwenden.
  • Der 404-Handler für Webmaster ist ein nützliches Programm, das Benutzern hilft, ihren beabsichtigten Standort zu erreichen.
  • Archiv-Abonnement Sein Service ermöglicht Ihnen das Sammeln, Suchen und Verwalten Sammlungen von digitalen Inhalten ohne Hosting-Einrichtungen oder technische Fähigkeiten.
  • Sie können das Tool Seite jetzt speichern verwenden, um sofort einen Schnappschuss einer Webseite zu erstellen und ihn später als glaubwürdiges Zitat zu verwenden.
  • Die Wayback Machine ist Open Source und kann kostenlos verwendet werden.

CONS

  • Das Archivieren von Online-Seiten mit Wayback Machine ist ein riskantes Unterfangen.
  • Es werden nicht alle Webseiten erfasst und die Nutzer haben keinen Einfluss darauf, welche gespeichert werden.
  • Häufig wird HTML falsch gelesen und Grafiken werden weggelassen, was dazu führt, dass Seiten ungeschickt aussehen.

4.Why

Whoxy – Beste Tools zur Überprüfung des Domain-Eigentums

Hurra ist eine vertrauenswürdige Whois-Suchmaschine, und die Whoxy-API ist ein Online-Tool für Whois-Registrare, das Anfragen an Whois-Registrare stellt.
Danach strukturiert es das als Ergebnis des Parsings empfangene JSON oder XML. Whoxy bietet auch Endpunkte für die API-Bilanzprüfung, Verlaufssuche und Reverse-Lookup.

Sie haben die Möglichkeit, die API kostenlos zu nutzen oder eine monatliche Gebühr zu zahlen, um die komplexeren Funktionen zu nutzen. Die API-Dokumentation enthält Code-Snippets und detaillierte Endpunktbeschreibungen, die den Einstieg erleichtern. Diese Informationen helfen Ihnen, die Arbeit mit der API besser zu verstehen.

Merkmale:

  • Die Preise von Whoxy beginnen bei 2 USD für 1,000 Domain-Whois-API-Anfragen und steigen bis zu 1,000 USD für 1 Million Domain-Whois-API-Anfragen.
  • Die Whois-API unterstützt insgesamt 2026 Domain-Endungen, wodurch sichergestellt wird, dass alle Domains unterstützt werden.
  • Für bis zu 100,000 Domainnamen können Sie die Whois-Informationen abrufen.
  • Wenn für Ihre Domainnamenabfrage keine Whois-Einträge zurückgegeben werden, werden keine API-Guthaben in Rechnung gestellt.
  • Laut Whoxy sind weltweit 345 Millionen Domainnamen registriert.

PROS

  • Der Preis von Whoxy ist der günstigste unter seinen Konkurrenten. Domain-Tools berechnet 30 US-Dollar für 1,000 Domain-Whois-API-Anfragen, während es nur 2 US-Dollar kostet.
  • Die verarbeiteten Whois-Felder enthalten auch den Roh-Whois-Inhalt.
  • Massen-Whois-Suche, Whois-Datenbank-Download, frisch registrierte Domains und Domain-Namen, die gelöscht oder aufgegeben wurden, sind nur einige der Funktionen, die diese kostenlose Whois-API-Software bietet.

CONS

  • Es gibt keine offensichtlichen negativen Aspekte.

5.WhoisAnfrage

Whoisrequest – Beste Tools zur Überprüfung der Domain-Inhaberschaft

Whoisanfrage gibt Ihnen Zugriff auf die früheren Inhaber- und Registrierungsinformationen einer Domain. Sie können überprüfen, ob eine bestimmte Webadresse zuvor im Besitz war.

Mit diesem Tool ist es möglich, nach verschiedenen Domain-Endungen wie biz.net.info, org.us und com zu suchen. vom Jahr 2002 bis heute.

Merkmale:

  • Das Reverse-Lookup von IP-Adressen und Nameservern ist eine der vielen Funktionen von Whoisrequest.
  • Sie können auch den Namen und die Kontaktinformationen des Domaininhabers erfahren.
  • Zu den Funktionen gehören Reverse-IP-Lookups, Whois-Lookups und Domänenverlauf zusätzlich zu Reverse-NS-Lookups.

PROS

  • Das Design der Whoisrequest-Website ist unkompliziert und benutzerfreundlich.
  • Jede IP-Adresse kann verwendet werden, um einen Domänennamen mit seinem Reverse-IP-Tool zu finden.
  • Über 155 Millionen Domainnamen sind in der Datenbank des Dienstes gespeichert, die fast alle länderspezifischen Top-Level-Domains (ccTLDs) umfasst.
  • Filter können auch basierend auf der TLD angewendet werden. View.DE-Domains zum Beispiel, um eine bestimmte umgekehrte IP-Abfrage durchzuführen.
  • Sie können das Reverse-Nameserver-Lookup-Tool verwenden, um alle Domains zu finden, die beispielsweise google.com-Nameserver verwenden, indem Sie das Reverse-Nameserver-Lookup-Tool verwenden.

CONS

Im Vergleich dazu bieten Unternehmen wie Wayback Machine und Whoxy viel mehr Funktionen.

Fazit: Die besten Tools zum Überprüfen des Domain-Eigentumsverlaufs

Sehen wir uns abschließend an, welcher Dienst für welchen Benutzertyp am besten geeignet ist:

Daher sollten Domain-Tools nur von denen gekauft werden, die es sich leisten können.

Who.is ist ideal für Einzelpersonen, die sich neue Top-Level-Domains (TLDs) sichern möchten, bevor es ihre Konkurrenten tun.

Whoxy ist eine gute Option für alle mit einem knappen Budget, die umfassende Domain-Suchdienste wünschen.

Wayback Machine ist eine gute Wahl für Leute, die sehen möchten, wie sich eine Website im Laufe der Zeit entwickelt hat.

Whoisrequest richtet sich an Personen, die herausfinden möchten, wem ein bestimmter Domainname gehört und wie sie ihn kontaktieren können.

Wählen Sie einen Service basierend auf Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget.

Lesen Sie auch:

1
1
1

Vorteile

Nachteile

Domain Tools sollten nur von denjenigen gekauft werden, die es sich leisten können. Who.is ist ideal für Einzelpersonen, die sich vor ihren Konkurrenten neue Top-Level-Domains (TLDs) sichern möchten.

Rating
Preis:$
Kashish Babber
Dieser Autor ist auf BloggersIdeas.com verifiziert

Kashish ist eine B.Com-Absolventin, die derzeit ihrer Leidenschaft folgt, SEO und Bloggen zu lernen und darüber zu schreiben. Bei jedem neuen Google-Algorithmus-Update geht sie ins Detail. Sie ist immer lernbegierig und liebt es, jede Wendung der Algorithmus-Updates von Google zu erkunden und sich ins Detail zu begeben, um zu verstehen, wie sie funktionieren. Ihre Begeisterung für diese Themen spiegelt sich in ihren Texten wider und macht ihre Erkenntnisse sowohl informativ als auch ansprechend für jeden, der sich für die sich ständig weiterentwickelnde Landschaft der Suchmaschinenoptimierung und die Kunst des Bloggens interessiert.

Offenlegung von Partnern: In voller Transparenz - einige der Links auf unserer Website sind Affiliate-Links. Wenn Sie sie für einen Kauf verwenden, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie (überhaupt keine!).

Hinterlasse einen Kommentar